MERKUR

Heft 12 / Dezember 2013

Diese Ausgabe erwerben
12,00 EUR
broschiert (zum Abonnement)
versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - Akzeptierte Zahlungsmittel
Franz Leander Fillafer

Für eine Handvoll Welt . Markus Gabriel und Paul Boghossian bemühen sich um ein bisschen Realismus

« zurück zum Inhalt

Zitate:

Was Gabriel in Warum es die Welt nicht gibt bietet, ist eigentlich keine Mäeutik, keine Hebammenkunst, wie Sokrates die Philosophie nannte, sondern eher Schwangerschaftsgymnastik. Trotz manchen geglückten Passagen, etwa über Descartes und Vermeer, lässt das Buch den Leser etwas ratlos zurück: Wer sich für Philosophie nicht interessiert, den wird die Sinnfeldontologie kalt lassen, wer selbst philosophisch denkt, wird sich damit nicht zufrieden geben, dass »der Sinn des Lebens die Auseinandersetzung mit unendlichem Sinn ist, an der wir glücklicherweise teilnehmen dürfen«.

MERKUR Jahrgang 67, Heft 775, Heft 12, Dezember 2013
broschiert
ISSN: 0026-0096

Autoren in dieser Ausgabe

Thomas Steinfeld, Lothar Müller, Patrick Eiden-Offe, Manfred Henningsen, Andreas Dorschel, Sebastian Conrad, Daniel Scholten, Jakob Hessing, Franz Leander Fillafer, Heinz Bude, Wolfgang Marx, Josef Girshovich, Pierre-Frédéric Weber, Günter Hack, Stephan Herczeg,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de