Morgue und andere Gedichte

Buchdeckel „978-3-608-93941-5
Dieses Buch erwerben
broschiert
leider vergriffen
versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.

Zum 100. Jahrestag von »Morgue«

Im März 1912 erschien die erste Gedichtsammlung von Gottfried Benn als Lyrisches Flugblatt in Berlin unter dem Titel »Morgue und andere Gedichte«. Der Zyklus machte den jungen Arzt über Nacht berühmt und gilt bis heute als Meilenstein moderner Lyrik. Die Bilder aus dem Leichenschauhaus und dem Sektionssaal riefen stürmische Proteste hervor.

Georg Baselitz’ Werke entsprachen zu Beginn seiner Karriere ebenfalls nicht den gesellschaftlichen Werten und Normen. Seine »pandämonischen« Bilder lösten 1963 während seiner ersten Einzelausstellung in Berlin einen Skandal aus und wurden beschlagnahmt. Er war damals im selben Alter wie Gottfried Benn, als dieser seine Morgue-Gedichte schrieb.

– Jubiläumsausgabe zum 100. Jahrestag der Erstveröffentlichung
– Bibliophile Ausstattung mit Prägedruck
– Mit frühen Zeichnungen von Georg Baselitz

Alle Bücher von und zu Gottfried Benn

Leseprobe

»Die „Morgue“-Gedichte berühren und verstören, weil sie von einer schwer aushaltbaren Spannung getragen sind, die Benn selbst als „suspendierten Tod“ bezeichnet hat.«
Friederike Reents, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.03.2012
Klett-Cotta Mit Zeichnungen von Georg Baselitz
2. Aufl. 2012, 32 Seiten, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-608-93941-5
autor_portrait

Gottfried Benn

Gottfried Benn, 1886 2. Mai in Mansfeld geboren. 1905-1910 Medizinstudium in der Kaiser-Wilhelm-Akademie für das militärärztliche Bildungswesen in...

Weitere Bücher von Gottfried Benn

Ausdruckswelt

Essays und Aphorismen

Briefe – Band I

Briefe an F.W. Oelze, 1932–1945

Briefe – Band II/1

Briefe an F.W. Oelze, 1945–1949

Briefe – Band II/2

Briefe an F.W. Oelze, 1950–1956

Briefe – Band III

Briefwechsel mit Paul Hindemith

Briefe – Band IV

Briefe an Tilly Wedekind, 1930–1955

Briefe – Band V

Briefe an Elinor Büller(-Klinkowström), 1930–1937

Doppelleben

Zwei Selbstdarstellungen

Sämtliche Werke – Band I

Stuttgarter Ausgabe – Gedichte 1

Sämtliche Werke – Band II

Stuttgarter Ausgabe – Gedichte 2

Sämtliche Werke – Band III

Stuttgarter Ausgabe – Prosa 1 (1910–1932)

Sämtliche Werke – Band IV

Stuttgarter Ausgabe – Prosa 2 (1933–1945)

Sämtliche Werke – Band V

Stuttgarter Ausgabe – Prosa 3 (1946–1950)

Sämtliche Werke – Band VI

Stuttgarter Ausgabe – Prosa 4 (1951–1956)

Trunkene Flut

Ausgewählte Gedichte

Briefe – Band VI

Briefe an Astrid Claes 1951–1956

Sämtliche Werke – Band VII/1

Stuttgarter Ausgabe – Szenen und andere Schriften

Sämtliche Werke – Band VII/2

Stuttgarter Ausgabe – Nachlass und Register

Briefe – Band VII

Briefwechsel mit dem MERKUR, 1948–1956

Briefe – Band VIII

Briefe an den Limes Verlag 1948–1956

Trunkene Flut

Ausgewählte Gedichte

Statische Gedichte

Ausgewählte Gedichte (1937–1947)

Der Ptolemäer

Berliner Novelle

Doppelleben

Zwei Selbstdarstellungen

Probleme der Lyrik

Späte Reden und Vorträge


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de