Plastikwörter

Die Sprache einer internationalen Diktatur
Buchdeckel „978-3-608-93614-8

Das könnte Sie interessieren

Dieses Buch erwerben
broschiert
leider vergriffen
Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Die Analyse eines neuen Worttyps, der unsere Sprache, unser Denken und unsere Welt verändert.


»Uwe Pörksen bereitet dem Leser hohes Vergnügen durch Formulierungen, die die Monotonie der Sprache unserer verwalteten Welt mit temperamentvoll witzigen Einfällen ins Wanken bringt. Wer das Vergnügen des Quer-denkens zu genießen vermag, nehme das Buch zur Hand oder schenke es weiter.«
(Frankfurter Allgemeine Zeitung)
Klett-Cotta
7. Aufl. 2011, 128 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-608-93614-8
autor_portrait

Uwe Pörksen

Uwe Pörksen, em. Professor für Sprache und Ältere Literatur in Freiburg. Wissenschaftliche, essayistische und literarische Veröffentlichungen.

Weitere Bücher von Uwe Pörksen

Die politische Zunge

Eine kurze Kritik der öffentlichen Rede


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de