Fibromyalgie: Ursachen und Therapie einer chronischen Schmerzerkrankung

Das könnte Sie interessieren

Entspannungstraining

Handbuch der progressiven Muskelentspannung

Freundschaft mit dem eigenen Körper schließen

Über den Umgang mit psychosomatischen Schmerzen

Das Körperbild

Die Körperskulptur als modulare Methodik in Diagnostik und Therapie - Alter Preis 35,- EUR

Chronischen Schmerz bewältigen

Verhaltenstherapeutische Schmerzbehandlung
Dieses Buch erwerben
27,00 EUR
broschiert (Alternative: E-Book)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Wenn der Schmerz nicht aufhört: Wege und Möglichkeiten der Therapie

Die aktuelle und ausführliche Beschreibung der psychosomatischen Schmerzerkrankung namens »Fibromyalgie« informiert nach dem neuesten Wissensstand über Entstehung und Erscheinungsweisen sowie über Erfolg versprechende Behandlungsmöglichkeiten dieser Erkrankung.
Das Buch ist auch für SchmerzpatientInnen verständlich.

Rund 2 bis 4 Millionen Deutsche leiden unter Dauerschmerzen an Muskeln, Gelenken und Sehnen sowie unter Schlafstörungen und Erschöpfungszuständen. Was genau die »Fibromyalgie« verursacht, bleibt weiterhin rätselhaft. Weitgehend einig sind sich Forscher jedoch darüber, dass die Krankheit durch Stress mitverursacht ist und - neben anderen Ansätzen - auch psychotherapeutisch behandelt werden sollte.

Das erste umfassende Buch zur Fibromyalgie
- klärt nach heutigem Wissensstand über die chronische Schmerzerkrankung auf;
- zeigt konkrete Behandlungsmöglichkeiten: z. B. Schmerzmanagement, Stressbewältigung, Entspannungsverfahren;
- richtet sich an: PsychotherapeutInnen, Ärzte und Ärztinnen in Schmerzkliniken und -ambulanzen und für Betroffene, die meist dringend nach verlässlichen Informationen suchen.

»Zusammengestellt ist der heutige Wissensstand zu dieser Erkrankung und daraus resultierende Behandlungsmöglichkeiten werden aufgezeigt. der Autor untersucht das Phänomen der Erkrankung aus den verschiedensten Perspektiven, sowohl aus der somatischen, aus der psychischen und wissenschaftlichen Betrachtung heraus.«
CoMED, 05/2010

»Endlich ein Buch, das umfassend die Zusammenhänge einer Krankheit zu erklären versucht, die noch weitgehend unerklärt ist. [...] Auf über 240 Seiten wird viel Information geboten, das einen teilweise fast erschlägt, für Betroffene oder Therapeuten jedoch ein Segen ist. Unterstützt von zahlreichen Schaubildern, Tabellen, Fallbeispielen erhält man die Möglichkeit, neue Ansätze in der Therapie dieser Krankheit auszuprobieren.«
com-on, 04.06.2010
Klett-Cotta Leben lernen Leben Lernen 228
1. Aufl. 2010, 248 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-608-89093-8
autor_portrait

Armin Köhler

Dr. rer. nat. Armin Köhler, Psychologischer Psychotherapeut praktiziert in Ulm und Dresden als Psychotherapeut und ist im Bereich der Psychodiagnostik...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de