Coaching, Beratung und Gehirn

Neurobiologische Grundlagen wirksamer Veränderungskonzepte
Dieses Buch erwerben
29,95 EUR
broschiert (Alternative: E-Book)
versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - Akzeptierte Zahlungsmittel

Das erste neurowissenschaftlich fundierte Grundlagenwerk für Coaching

Das Buch beleuchtet das Thema Coaching aus neurobiologischer sowie psychologischer Perspektive und bietet fundierte Grundlagen für eine wirksame Beratungspraxis. Es erläutert Faktoren, welche die Entwicklung und Veränderbarkeit von Persönlichkeit sowie Erlebens- und Verhaltensweisen bedingen, und vermittelt ein tiefgreifendes Verständnis verschiedener Interventionsansätze und ihrer Wirkungsweise.

»Langfristig entfalten nur Therapie und Coaching positive Wirkungen.«
Gerhard Roth

Die wichtigste Aufgabe eines Coaches ist es, den Klienten dabei zu
unterstützen, einschränkende Erlebens- und Verhaltensmuster zu
erweitern. Die Autoren schildern, mit welchen neurowissenschaftlich
fundierten Methoden dies in der beratenden Praxis gelingen kann. Das
Buch wirft einen differenzierten Blick auf verschiedene
Veränderungsebenen und -strategien sowie auf die Wirksamkeit von
Coaching-Interventionen. Ein neurowissenschaftliches Standardwerk für
qualitativ hochwertige Beratung.

- Gerhard Roth ist »der bedeutendste Naturwissenschaftler im deutschsprachigen Raum« (Zeitschrift Cicero)
- Alica Ryba ist erfahrene Coaching-Praktikerin

Dieses Buch richtet sich an:
- Alle Coaches
- Alle Psychologischen BeraterInnen
- PsychotherapeutInnen

Stimmen aus den Medien

»Der Begriff Neuro-Coaching soll nicht bedeuten, dass die Neuro-Biologen jetzt das Coaching feindlich übernehmen - so wie man vor Jahren einmal befürchtete, die Neuro-Pädagogik könne die Lehrer entmachten. Hirnforscher liefern einfach nur wissenschaftliche Erkenntnisse, sodass Coachs nicht nur darauf angewiesen sind, ihre Wirkung durch Versuch und Irrtum zu verbessern.«
Martin Pichler, Wirtschaft + Weiterbildung, Ausgabe 11/12 2016

Inhaltsverzeichnis

»Der Begriff Neuro-Coaching soll nicht bedeuten, dass die Neuro-Biologen jetzt das Coaching feindlich übernehmen - so wie man vor Jahren einmal befürchtete, die Neuro-Pädagogik könne die Lehrer entmachten. Hirnforscher liefern einfach nur wissenschaftliche Erkenntnisse, sodass Coachs nicht nur darauf angewiesen sind, ihre Wirkung durch Versuch und Irrtum zu verbessern.«
Martin Pichler, Wirtschaft + Weiterbildung, Ausgabe 11/12 2016

Klett-Cotta Fachbuch
1. Aufl. 2016, 383 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-608-94944-5
autor_portrait

Gerhard Roth

Gerhard Roth, Prof. Dr. Dr., ist Professor für Verhaltensphysiologie und Entwicklungsneurobiologie am Institut für Hirnforschung der Universität...

autor_portrait

Alica Ryba

Alica Ryba ist Dipl. Kauffrau mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie und wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Roth. Als Inhaberin von ARYBA...

Weitere Bücher von Gerhard Roth

Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten

Warum es so schwierig ist, sich und andere zu ändern - Aktualisierte Neuauflage

Bildung braucht Persönlichkeit

Günstige broschierte Ausgabe

Weitere Bücher von Alica Ryba



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de