Allererste Liebe

Wie Babys Glück und Gesundheit lernen
Dieses Buch erwerben
18,95 EUR
Klappenbroschur (Alternative: E-Book)
versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - Akzeptierte Zahlungsmittel

Sie brauchen kein Babyschwimmen, Early English oder Forscherkrippen. Sie brauchen nur eines: einfühlsame Eltern

Der Anfang des Lebens ist entscheidend: Denn das Fundament für seelische Gesundheit und Wohlbefinden wird bereits in der Schwangerschaft und den ersten beiden Lebensjahren gelegt. Neueste Forschungen bestätigen: Das Wichtigste, was Eltern ihrem Kind mitgeben können, ist liebevolle Aufmerksamkeit und Zuwendung.

Heute wollen die meisten Eltern ihren Babys einen bestmöglichen Start ins Leben bieten. Sie geben viel Geld aus für Babykurse, musikalische Früherziehung oder bilinguale Kitas. Eigentlich unnötig. Denn kleine Kinder brauchen nur eines, um eine gute Beziehungs- und Lernfähigkeit auszubilden: verlässliche, liebevolle und feinfühlige Eltern, die in den ersten Lebensjahren viel Zeit mit ihren Kindern verbringen. Anne-Ev Ustorf macht in ihrem Buch die aktuellsten Erkenntnisse aus Bindungsforschung, Psychoanalyse und Hirnforschung zugänglich. Sie erklärt, wie elterliche Zuwendung das Gehirnwachstum des Kindes fördert, warum Depressionen schon in frühester Kindheit angelegt werden können und weshalb Frühförderung nur dann funktioniert, wenn Kinder sich geborgen fühlen.

Bereits die Zeit der Schwangerschaft und die ersten Lebensmonate sind ausschlaggebend dafür, ob ein Mensch ...
- lernt, seine eigenen Gefühle zu spüren
- Empathie für andere empfinden kann
- lernt, mit Stress umzugehen
- Wut, Frust und Trauer unter Kontrolle bringen kann
- seine Ängste beherrscht
- ein intaktes Immunsystem entwickelt

Anne-Ev Ustorf bereitet die aktuellsten Forschungsergebnisse der Bindungs- und Hirnforschung verständlich auf und gibt Eltern somit die notwendige Sicherheit für einen liebevollen und einfühlsamen Umgang mit ihrem Baby.

»Das Buch "Allererste Liebe" von Frau Ustorf habe ich gerne und mit großem Interesse gelesen. Das Buch ist kein Erziehungsratgeber im eigentlichen Sinne, regt aber an, über die eigene Erziehung und Haltung nachzudenken. Sie zeigt, wie man eine unglückliche Beziehung zum Baby reparieren kann. Der Autorin gelingt es wunderbar, die für diese Thematik so wichtigen neuen Erkenntnisse aus der Wissenschaft für eine breite Leserschaft verständlich darzustellen; auch Fachleute können dieses Buch mit Gewinn lesen.«
Karin Grossmann, Regensburg (führende deutsche Bindungsforscherin)

Inhaltsverzeichnis

»Baby-Englischkursen und Musikkindergärten setzt sie entgegen, dass Liebe auch klug macht. Klug macht auch dieses verständlich geschriebene Buch. Man liest es und atmet durch nach dem Satz: "Es ist an der Zeit, mehr Unbeschwertheit und weniger Druck in das Leben mit Kindern einziehen zu lassen."«
Ulfried Geuter, Psychologie Heute, 2/2012

»Liebe macht klug. Das Buch macht es auch. Es ist fundiert und gut geschrieben, jeder Satz verständlich.«
Ulfried Geuter, Deutschlandradio Kultur, 17.10.2012

»Ustorf ... gibt keine Ratschläge, was man als Eltern tun soll. Sondern sie klärt auf, indem sie Wissenschaft für jeden Laien verständlich präsentiert. Jeder Satz sitzt und ist verständlich ... Ustorf bemüht sich, auch die Eltern, die alles richtig machen wollen, zu entlasten."
Ulfried Geuter, SWR2, 13.12.2012
Zum Nachhören des SWR2-Beitrages klicken Sie hier.

»Ein gut lesbares ... handliches Buch, das die Wichtigkeit von Liebe und Geborgenheit als Basis für das Leben inklusive Lernen und Bildung aufzeigt.«
Lena Busch, unerzogen,10/2012
Klett-Cotta
2. Aufl. 2015, 208 Seiten, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-608-98053-0
autor_portrait
Ute Mans

Anne-Ev Ustorf

Anne-Ev Ustorf, ist 1974 in Hamburg geboren. Die Wissenschaftsjournalistin mit Schwerpunkt Psychologie schreibt Sachbücher und ist für verschiedene...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de