Psychoanalyse

von 1
  • Migration, frühe Elternschaft und die Weitergabe von Traumatisierungen
    Marianne Leuzinger-Bohleber, Judith Lebiger-Vogel

    Migration, frühe Elternschaft und die Weitergabe von Traumatisierungen

    Das Integrationsprojekt »ERSTE SCHRITTE«
    Wie können Kinder aus Migrations- und Flüchtlingsfamilien in unsere Gesellschaft integriert werden? Das Buch gibt einen Überblick über jüngste psychoanalytische, neurobiologische und entwicklungspsychologische Befunde zur frühen Elternschaft in Familien mit Migrationshintergrund und zeigt, wie Erkenntnisse aus der Traumaforschung konkrete Anwendung finden können.
    ISBN: 978-3-608-94948-3
    34,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Praxis des Mentalisierens
    Holger Kirsch, Josef Brockmann, Svenja Taubner

    Praxis des Mentalisierens

    Mit einem Vorwort von Anthony W. Bateman
    Dieses Grundlagenbuch schildert die Vorgehensweise in der ambulanten Therapie. Die Basics der Behandlung werden ebenso erklärt wie Diagnostik, Rahmenbedingungen und Interventionsmöglichkeiten.
    ISBN: 978-3-608-94940-7
    27,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Gegenübertragung und andere Schriften zur Psychoanalyse
    Paula Heimann

    Gegenübertragung und andere Schriften zur Psychoanalyse

    Vorträge und Aufsätze aus den Jahren 1942 – 1980
    Endlich liegen die Beiträge der bedeutenden Psychoanalytikerin Paula Heimann aus den Jahren 1942 – 1980 gesammelt in deutscher Sprache vor. Der Band enthält Arbeiten aus den 1940er bis 1950er Jahren, die sich eng an Melanie Klein orientieren, und die bedeutenden Schriften nach ihrem Bruch mit Klein.
    ISBN: 978-3-608-94941-4
    59,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Erregter Stillstand
    Ingo Focke, Elke Horn, Werner Pohlmann (Hrsg.)

    Erregter Stillstand

    Narzissmus zwischen Wahn und Wirklichkeit
    Narzissmus gilt heute nicht allein als Störung der Persönlichkeitsentwicklung, sondern beschreibt eine seelische Grundverfassung des Menschen. Der Begriff wird gar zur Charakterisierung unserer Zeit herangezogen: Wir beobachten wahnhafte Überdrehungen und erleben Phänomene eines erregten Stillstands.
    ISBN: 978-3-608-94946-9
    39,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Unbewusste Rituale in der Liebe
    Wolfgang Schmidbauer

    Unbewusste Rituale in der Liebe

    Einführung in die Paaranalyse
    Was hält Paare zusammen? Es ist die fragile Macht der »unbewussten Rituale«, die jedes Paar zu Beginn seiner Beziehung ausbildet. Allerdings können Rituale aufgekündigt werden und die gegenseitigen Bindungskräfte lassen nach. Die Methode der »Paaranalyse« kann Klarheit bringen.
    ISBN: 978-3-608-89152-2
    27,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Der gehemmte Rebell
    Hermann Lang

    Der gehemmte Rebell

    Struktur, Psychodynamik und Therapie von Menschen mit Zwangsstörungen
    Der Zwangsneurotiker ist ein gehemmter Rebell, der in ständigem Konflikt zwischen Autonomie und Fügsamkeit lebt. Triebhafte Bedürfnisse und Emotionen kann er nie ausleben; er hat gelernt, seine Gefühle zu kaschieren und sie in zwanghaften Ritualen auszudrücken. Das Buch zeigt auf der Grundlage der psychodynamischen Therapie Möglichkeiten der Diagnose und Behandlung für alle therapeutischen Schulen auf.
    ISBN: 978-3-608-94880-6
    26,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Psychoanalytische Kurzzeittherapie mit Kindern (PaKT)
    Tanja Göttken, Kai von Klitzing

    Psychoanalytische Kurzzeittherapie mit Kindern (PaKT)

    Ein Behandlungsmanual
    Die große Zahl psychisch kranker Kinder erfordert effektive und zeitlich begrenzte Behandlungsformen. Die Autoren haben daher dieses Manual entwickelt und evaluiert. In klinischen Untersuchungen hat sich PAKT als wirksam erwiesen; bei allen Kindern reduzierten sich die Symptome erheblich und mehr als die Hälfte der Kinder war danach störungsfrei.
    ISBN: 978-3-608-94882-0
    37,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Unerhört - Vom Hören und Verstehen
    Irene Bozetti, Ingo Focke, Inge Hahn (Hrsg.)

    Unerhört - Vom Hören und Verstehen

    Die Wiederentdeckung der grundlegenden Methode der Psychoanalyse
    Hören und Zuhören sind Aufgaben eines Psychotherapeuten und Voraussetzung für eine Verständigung zwischen ihm und seinem Patienten. Nur wenn er richtig zuhört, kann er die psychische Realität seines Patienten erforschen und Übertragungen und Gegenübertragungen im Therapieverlauf erkennen. Widerstände im Psychotherapeuten selbst können wiederum das Zuhören und das Verstehen be- und verhindern.
    ISBN: 978-3-608-94877-6
    39,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Die Dynamik des Psychischen
    Michael Klöpper

    Die Dynamik des Psychischen

    Praxishandbuch für das Verständnis der Beziehungsdynamik
    Das Buch versteht sich als Kompendium für das Verständnis der Patientenpsychodynamik. Es ist ein didaktisch aufgebautes Nachschlagewerk für die klinische Arbeit, das über lange Zeit zum Wegbegleiter des Therapeuten werden kann.

    »Es ist eine umfassende Darstellung der pluralen Konzepte der Psychoanalyse, bis in die neuesten Entwicklungen hinein. Die Aufbereitung für ein Praxishandbuch ist hervorragend differenziert. Sie nehmen alle Aspekte mit in der Umsetzung für das praktische Handeln des Therapeuten. Es zeugt von einem gründlichen Durchdenken und langer Erfahrung im Umgang mit den Konzepten und ihrer praktischen Anwendung. Eine großartige Integrationsleistung!
    Da kann ich nur hoffen, dass Ihr Buch eine weite Verbreitung unter Praktikern und vor allem unter den Kandidaten und jungen analytische Psychotherapeuten findet.«
    Werner Bohleber, Herausgeber der PSYCHE
    ISBN: 978-3-608-94868-4
    44,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Die Psychoanalyse des Jungen
    Hans Hopf

    Die Psychoanalyse des Jungen

    Die Jungen sind zum Problem geworden. Sie sind aggressiv, bewegungsunruhig, unaufmerksam, risikobereit, gelten als Störer. Vom ersten Tag an sind sie anders als Mädchen und entwickeln viel häufiger psychischen Auffälligkeiten. Warum ist das so? Und was können wir therapeutisch und erzieherisch dagegen tun?

    »Ein durch und durch lesens- und empfehlenswertes Buch, dem man viele Leser wünscht.«
    Wolfgang Mertens, Psyche, Mai 2015

    »Hans Hopf ist ein großer Wurf gelungen – unverzichtbar für Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten, von hoher Wichtigkeit für Psychologen, Pädagogen und Menschen, die in psychosozialen Berufen arbeiten, empfehlenswert für solche, die sich dem Thema Jungen aus soziologischer und kulturanthropologischer Perspektive nähern. Aber nicht nur als Professioneller – auch als Mutter oder Vater kann man
    von dem Buch profitieren.«
    Arne Burchartz, AKJP, Heft 2/2014
    ISBN: 978-3-608-94775-5
    44,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Mentalisieren in Gruppen
    Helga Felsberger, Ulrich Schultz-Venrath

    Mentalisieren in Gruppen

    Reihe Mentalisieren in Klinik und Praxis
    Auftakt der neuen Reihe Mentalisieren in Klinik und Praxis

    Das Buch stellt Methodik und Technik der Mentalisierungsbasierten Gruppenpsychotherapie (MBT-G) an Beispielen der Gruppenleitung, der Gruppenstruktur, der Gruppenzusammensetzung in der Praxis, in Klinik und Tagesklinik dar.
    ISBN: 978-3-608-96156-0
    29,95 EUR
    noch nicht lieferbar
    Erscheinungstermin 14.10.2016
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Imagination als heilsame Kraft
    Luise Reddemann

    Imagination als heilsame Kraft

    Ressourcen und Mitgefühl in der Behandlung von Traumafolgen
    Das weit über 100.000 mal verkaufte Grundlagenwerk zur Psychotraumatologie erscheint nach 18 Auflagen erstmals vollständig überarbeitet. Insbesondere werden die Kapitel zur Körperarbeit, zur Gestaltungstherapie sowie zur Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen neu verfasst.

    »Wenn wir Patienten dabei unterstützen, auf die Stimme ihrer inneren Weisheit zu hören, unterstützen wir ihre Selbstheilungskräfte und das freie Fließen dieser oft verschütteten Ressourcen.«
    L. Reddemann

    Als Ergänzung zu diesem Buch ist außerdem eine >> Hör-CD von Luise Reddemann lieferbar.
    ISBN: 978-3-608-89178-2
    27,95 EUR
    noch nicht lieferbar
    Erscheinungstermin 24.09.2016
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
von 1

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de