Trauma

von 1
  • Traumatherapie mit Kindern
    Dorothea Weinberg

    Traumatherapie mit Kindern

    Strukturierte Trauma-Intervention und traumabezogene Spieltherapie
    Die erfolgreiche Behandlung traumatisierter Kinder erfordert spezielle Kenntnisse und Methoden. Die Autorin stellt Behandlungskonzepte vor sowohl für die akute, einmalige Traumatisierung als auch für frühe und anhaltende Traumaerfahrungen.
    ISBN: 978-3-608-89030-3
    27,95 EUR
    zur Zeit nicht lieferbar
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Die dunklen Schatten unserer Vergangenheit
    Hartmut Radebold

    Die dunklen Schatten unserer Vergangenheit

    Hilfen für Kriegskinder im Alter
    Fast ein Viertel der deutschen Gesamtbevölkerung und ein Drittel aller Erwachsenen sind heute über 65 Jahre alt. Alle diese Menschen sind vom Zweiten Weltkrieg und seinen unmittelbaren Nachwirkungen geprägt. Bisher wurden die psychosozialen Folgen der Kriegserfahrungen von Therapeuten, Sozialarbeitern, Pflegern und Seelsorgern zu wenig wahrgenommen. Die Neuauflage enthält ein zusätzliches Kapitel über Selbsthilfe für Betroffene.
    ISBN: 978-3-608-94552-2
    19,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Bindung, Angst und Aggression
    Karl Heinz Brisch, Theodor Hellbrügge (Hrsg.)

    Bindung, Angst und Aggression

    Theorie, Therapie und Prävention
    Aggressionen und Ängste entstehen oft früh im Laufe der kindlichen Entwicklung und können sich zu schwerwiegenden emotionalen und sozialen Störungen bis hin zur Kriminalität weiterentwickeln. International renommierte Experten zeigen, was in Prävention, Beratung und Psychotherapie getan werden kann.
    ISBN: 978-3-608-94945-2
    40,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie für Kinder und Jugendliche
    Andreas Krüger, Luise Reddemann

    Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie für Kinder und Jugendliche

    PITT-KID - Das Manual
    Traumatisierte Kinder und Jugendliche benötigen eigene Behandlungskonzepte, die ihrem Entwicklungsstand und ihren Ressourcen gerecht werden. Das PITT-Manual von Luise Reddemann bietet eine hervorragende Basis für eine Übertragung auf die Kinder- und Jugendlichentherapie.

    »Das Buch ist eine herausragende Empfehlung, fast ein Muss für alle, die mit traumatisierten Kindern, Jugendlichen oder Familien arbeiten, und sollte in keinem Bücherschrank fehlen.«
    Dr. med. Arndt Schmidt (Beratung Aktuell, 12/2008)
    ISBN: 978-3-608-89048-8
    29,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Handbuch der Psychotraumatologie NEU
    Günter H. Seidler, Harald J. Freyberger, Andreas Maercker (Hrsg.)

    Handbuch der Psychotraumatologie

    2., überarbeitete und erweiterte Auflage
    Dieses Standardwerk bietet eine systematische Zusammenfassung der in Forschung und Klinik gesammelten Erkenntnisse zum aktuellen Stand unseres Wissens im Bereich der Psychotraumatologie. Neu aufgenommen sind Artikel u. a. zu den Themen Stabilisierung, Traumapädagogik in der Jugendhilfe und der Folgen der DDR-Zeit.

    »Geballtes Fachwissen! 80 fundierte Beiträge von Traumaexperten!«
    Miriam Berger, Gehirn&Geist, Januar 2012

    »Alles in allem kann man dieses Buch als anregendes Standardwerk empfehlen.«
    Frank Baßfeld, Deutsches Ärzteblatt, Juni 2012
    ISBN: 978-3-608-94825-7
    100,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Praxishandbuch IRRT
    Mervyn Schmucker, Rolf Köster

    Praxishandbuch IRRT

    Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy bei Traumafolgestörungen, Angst, Depression und Trauer
    »Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy« (IRRT) ist in der deutschsprachigen Psychotherapie bereits weit verbreitet. Die Autoren legen die erste systematische und umfassende, mit reichem Anschauungsmaterial ausgestattete Darstellung vor.
    ISBN: 978-3-608-89146-1
    43,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Dissoziation bei traumatisierten Kindern und Jugendlichen
    Sandra Wieland (Hrsg.)

    Dissoziation bei traumatisierten Kindern und Jugendlichen

    Grundlagen, klinische Fälle und Strategien
    Das Buch erläutert plausibel und praxisnah, wie selbst mit schweren dissoziativen Störungen bei Kindern und Jugendlichen erfolgreich gearbeitet werden kann. Es liefert eine Fülle an Wissen und klinischer Expertise für die konkrete therapeutische Arbeit.
    ISBN: 978-3-608-94826-4
    45,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Wenn Patienten keine Nähe zulassen
    Robert T. Muller

    Wenn Patienten keine Nähe zulassen

    Strategien für eine bindungsbasierte Traumatherapie
    Patienten, die keine Nähe zulassen, keine Bindung und keine schmerzlichen Gefühle zeigen,  neigen dazu, sich in Therapien zurückzunehmen und nicht über ihre schmerzhaften Erlebnisse aus der Vergangenheit zu sprechen. Wie können Therapeuten mit derart schwierigen Patienten umgehen, die häufig gar keine Hilfe annehmen wollen? Muller zeigt, dass und wie das geht.

    Ich kann die von Robert Muller in seinem  Buch beschriebenen Vorgehensweisen sehr für unsere mitteleuropäische Behandlung empfehlen.
    Beatrice Stirnimann, punktum., März 2014
    ISBN: 978-3-608-94786-1
    33,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Symbiose und Autonomie
    Franz Ruppert

    Symbiose und Autonomie

    Symbiosetrauma und Liebe jenseits von Verstrickungen
    Frühkindliche Symbiose-Autonomie-Konflikte sind Franz Ruppert zufolge Ursache für viele seelische Verstrickungen. Das Buch zeigt an zahlreichen Beispielen aus der Praxis, wie diese Symbiosetraumata erkannt und - mit einer neu entwickelten Form der Aufstellungsmethode - erfolgreich behandelt werden können.

    »... Das zweite Spannende für mich als Paar- bzw. Beziehungstherapeut ist sein Weg der Heilung. Hier hat er das Konzept der Traumaaufstellung entwickelt, das im vorliegenden Buch vorgestellt und detailliert beschrieben wird...Die von ihm entwickelte nonverbal funktionierende Aufstellungsmethode hilft insbesondere an Gefühle heranzukommen, die unbewusst und vorsprachlich abgespeichert sind.«
    Dr. Rolf Sanders, Beratung Aktuell, Heft 1/2011

    ISBN: 978-3-608-89099-0
    30,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Mit beiden Augen sehen: Leid und Ressourcen in der Psychotherapie
    Astrid Lampe, Peer Abilgaard, Klaus Ottomeyer (Hrsg.)

    Mit beiden Augen sehen: Leid und Ressourcen in der Psychotherapie

    Was ist das Beste für den Patienten? Soll er als Leidender betrachtet werden oder als Mensch, der alles zu seiner Genesung Nötige in sich trägt? Leid oder Ressourcen in der Psychotherapie? Oder beides? Der Band diskutiert diese Kernfrage der Psychotherapie im 21. Jahrhundert in 12 Beiträgen namhafter Autoren.
    ISBN: 978-3-608-89138-6
    27,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Stabilisierende Psychotherapie in akuten Krisen
    Peer Abilgaard

    Stabilisierende Psychotherapie in akuten Krisen

    PITT für die psychotherapeutische Grundversorgung
    Speziell für Menschen in bedrohlichen Lebenskrisen oder akuten psychotischen Schüben eignet sich der neue Behandlungsansatz der »Stabilisierenden Psychotherapie«. Das Gefühl, jetzt in Sicherheit zu sein und die Koordinaten des eigenen Lebens wiederzugewinnen, sind die wichtigsten Ziele, die am besten im zwischenmenschlichen Kontakt vermittelt werden. Das Konzept geht von den Grundsätzen des PITT-Programms (Luise Reddemann) aus und modifiziert es für die Bedürfnisse von PatientInnen der Psychiatrie und der therapeutischen Notfallversorgung.
    ISBN: 978-3-608-89122-5
    25,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Psychoanalysen mit traumatisierten Patienten
    Franziska Henningsen

    Psychoanalysen mit traumatisierten Patienten

    Trennung, Krankheit, Gewalt
    Franziska Henningsen schildert, wie sie als Psychoanalytikerin mit traumatisierten Patienten arbeitet und welche generellen Lehren und Erfahrungen sie ihren KollegInnen mitgeben kann. Der Leser erhält detaillierte Einblicke in das Geschehen im Behandlungszimmer bei der Therapie von traumatisierten Erwachsenen und Kindern und Jugendlichen.
    ISBN: 978-3-608-94719-9
    38,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Trauma und Beziehung
    Andreas Bachhofen

    Trauma und Beziehung

    Grundlagen eines intersubjektiven Behandlungsansatzes
    Was unterscheidet Schock und Trauma? Welche Rolle spielt die Patient-Therapeut-Beziehung in der Traumatherapie? Der Autor konzipiert das intersubjektive Behandlungsgeschehen auf der Basis aktueller psychoanalytischer Theorien neu und zeigt an ausführlichen Fallbeispielen, wie dieser Ansatz für die Arbeit mit traumatisierten Menschen fruchtbar gemacht werden kann.
    ISBN: 978-3-608-89130-0
    25,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Die Behandlung der Opfer
    Klaus Ottomeyer

    Die Behandlung der Opfer

    Über unseren Umgang mit dem Trauma der Flüchtlinge und Verfolgten
    Die oft schwer traumatisierten Flüchtlinge werden bei uns grob vernachlässigt, nicht selten sogar durch Bürokratie und unsere Ignoranz retraumatisiert. Klaus Ottomeyer hat Behandlungsstandards entwickelt, die das psychotherapeutisch und zwischenmenschlich Nötige praxisnah formulieren.
    ISBN: 978-3-608-89107-2
    27,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Wege zu sicheren Bindungen in Familie und Gesellschaft
    Karl Heinz Brisch, Theodor Hellbrügge (Hrsg.)

    Wege zu sicheren Bindungen in Familie und Gesellschaft

    Prävention, Begleitung, Beratung und Psychotherapie
    Wie können Krippen, Kindergärten, die Schule und die Familie Kindern sichere Bindungen vermitteln und was kann dabei falsch gemacht werden? International renommierte Forscher und Kliniker stellen die neuesten Erkenntnisse zur Entwicklung der kindlichen Bindung unter den heutigen Bedingungen in Familie und Gesellschaft vor.
    ISBN: 978-3-608-94509-6
    45,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Yoga in der Traumatherapie
    Regina Weiser, Angela Dunemann

    Yoga in der Traumatherapie

    Yoga-Übungen können das gestörte Selbstgefühl von traumatisierten PatientInnen positiv beeinflussen. Dies wurde von der Traumaforschung nachgewiesen. Das erste Praxisbuch dazu führt in die Thematik ein und zeigt die richtige Anwendung.

    - Wissenschaftlich erwiesen: Yoga wirkt in der Traumatherapie
    - Erstes Fachbuch zur Anwendung von Yoga in der Traumatherapie
    - Mit praktischen Anleitungen und Fotos
    ISBN: 978-3-608-89094-5
    25,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Trauma und Krise bewältigen
    Christa Diegelmann (Hrsg.)

    Trauma und Krise bewältigen

    Hör-CD mit Texten, Übungen und Gedichten zur Ressourcenstärkung
    Die Übungen, Texte, Gedichte und die Musik der Hör-CD verhelfen Menschen in Krisensituationen zu einer besseren seelischen Balance; sie wirken stressregulierend und stärken die psychische Widerstandskraft.
    ISBN: 978-3-608-89058-7
    20,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Innere Kinder, Täter, Helfer & Co
    Jochen Peichl

    Innere Kinder, Täter, Helfer & Co

    Ego-State-Therapie des traumatisierten Selbst - Jubiläumsedition
    Diese Ausgabe ist vergriffen.
    >> Zur lieferbaren Ausgabe

    Traumatisierte Menschen fühlen sich in viel stärkerem Maße als andere als »multiple« Persönlichkeiten. Ihr Selbst zerfällt - bewusst oder unbewusst - in die unterschiedlichsten Teile. Wie mit den Selbstanteilen psychotherapeutisch wirksam gearbeitet werden kann, zeigt dieser praxiserprobte und innovative Ansatz.


    ISBN: 978-3-608-89166-9
    21,95 EUR
    leider vergriffen
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
von 1

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de