Trauma

von 1
  • Imagination als heilsame Kraft
    Luise Reddemann

    Imagination als heilsame Kraft

    Ressourcen und Mitgefühl in der Behandlung von Traumafolgen - vollständig überarbeitete Neuausgabe
    Das weit über 100.000 mal verkaufte Grundlagenwerk zur
    Psychotraumatologie erscheint nach 18 Auflagen erstmals vollständig
    überarbeitet. Insbesondere werden die Kapitel zur Körperarbeit, zur
    Gestaltungstherapie sowie zur Traumatherapie mit Kindern und
    Jugendlichen neu verfasst.

    »Wenn wir Patienten dabei unterstützen, auf die Stimme ihrer inneren Weisheit zu hören, unterstützen wir ihre Selbstheilungskräfte und das freie Fließen dieser oft verschütteten Ressourcen.«
    L. Reddemann


    Als Ergänzung zu diesem Buch ist außerdem eine >> Hör-CD von Luise Reddemann lieferbar.
    ISBN: 978-3-608-89178-2
    27,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Bindungstraumatisierungen
    Karl Heinz Brisch (Hrsg.)

    Bindungstraumatisierungen

    Wenn Bindungspersonen zu Tätern werden
    Bindungstraumatisierungen gehören zu den schwersten Traumatisierungen überhaupt. Sie haben langfristige und gravierende Auswirkungen auf alle psychischen, sozialen und körperlichen Bereiche des Betroffenen. Es entstehen pathologische Bindungen des Opfers an den Täter, Erkrankungen mit dissoziativer Symptomatik und andere Muster von Bindungsstörungen.
    ISBN: 978-3-608-96153-9
    34,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Bewegung als Ressource in der Traumabehandlung
    Romana Tripolt

    Bewegung als Ressource in der Traumabehandlung

    Praxishandbuch IBT – Integrative Bewegte Traumatherapie
    Die »Integrative Bewegte Traumatherapie« (IBT) begreift als »schonendes Traumatherapieverfahren« Körper und Bewegung als Ressource zur Verarbeitung und Integration komplexer Traumatisierungen. Im Praxisteil werden alle Tools anschaulich in Fallbeispielen beschrieben.
    ISBN: 978-3-608-89180-5
    27,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • IRRT zur Behandlung anhaltender Trauer
    Rolf Köster, Mervyn Schmucker

    IRRT zur Behandlung anhaltender Trauer

    Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy in der Praxis
    Unter diesem Link finden Sie Zusatzmaterialien zum Buch und E-Book als Download.

    Der in  der Traumaverarbeitung erfolgreiche Ansatz »Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy« (IRRT) bewährt sich auch bei der Behandlung von komplizierten Trauerreaktionen. Behutsamer und schneller als mit anderen Verfahren können auch langfristig bestehende Blockaden gelöst und damit auch Depressionen überwunden werden.
    ISBN: 978-3-608-89745-6
    29,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Resilienz in der Psychotherapie
    Rosmarie Barwinski

    Resilienz in der Psychotherapie

    Entwicklungsblockaden bei Trauma, Neurosen und frühen Störungen auflösen
    Wer stark sein will, muss sich Schwächen eingestehen können. Anders ausgedrückt: Ohne Verletzlichkeit keine Resilienz. Die Autorin entwickelt Methoden, wie in Psychotherapien konkret mit Widersprüchen in zwischenmenschlichen Beziehungen gearbeitet werden kann und zeigt, wie Therapeuten ihren Patienten gezielt helfen können, Krisen konstruktiv zu meistern und Veränderungsprozesse anzustoßen.
    ISBN: 978-3-608-94938-4
    34,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie
    Luise Reddemann

    Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie

    Folgen der NS-Zeit und des Zweiten Weltkriegs erkennen und bearbeiten – Eine Annäherung
    Erst mit unserem heutigen Wissen der Psychotraumatologie werden die psychischen Folgen von NS-Zeit, Zweitem Weltkrieg und Nachkriegszeit umfassend sichtbar. Die Autorin zeigt, wie Kriegskinder und -enkel in der Psychotherapie Zugang zu den unbewussten Aspekten ihrer Familiengeschichte finden und in der Auseinandersetzung damit psychisch wachsen können.

    »Reddemann Buch ermutigt dazu, sich der möglichen geschichtlichen Dimension seelischen Leidens immer wieder neu feinfühlig anzunähern.«
    Vera Kattermann, Deutsches Ärzteblatt, Mai 2016

    »Ein Buch, das berührt, das von Mut geprägt ist, ohne an Sorgfalt einzubüssen, das sich Zeit nimmt, zu würdigen und kritisch zu hinterfragen; ein Buch, das Mut macht, die Thematik anzusprechen, und das einen immer wieder innehalten lässt, auch anhand konkreter Fragen oder Denkaufgaben, die gestellt werden.«
    Ann-Kathrin Ebner, Punktum, März 2016
    ISBN: 978-3-608-89171-3
    19,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Dissoziative Identitätsstörung bei Erwachsenen
    Ursula Gast, Gustav Wirtz

    Dissoziative Identitätsstörung bei Erwachsenen

    Expertenempfehlungen und Praxisbeispiele
    Eine Folgestörung früher und schwerer Traumatisierung kann die »Dissoziative Identitätsstörung« sein - ein Krankheitsbild, das Ärzte und Psychotherapeuten vor viele Fragen stellt. Die Expertenempfehlungen formulieren ein klares Vorgehen zur Diagnose und Behandlung und geben Anschauungsmaterial aus der Praxis.
    ISBN: 978-3-608-89175-1
    24,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Spurensuche eines Kriegskindes
    Hartmut Radebold, Hildegard Radebold

    Spurensuche eines Kriegskindes

    Hartmut Radebold hat als Junge den Zweiten Weltkrieg erlebt und begibt sich auf eine Spurensuche nach dem, was ihn geprägt hat: sein Fühlen, sein Denken, aber auch sein Verhalten.
    ISBN: 978-3-608-98054-7
    18,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Behutsame Trauma-Integration (TRIMB)
    Ellen Spangenberg

    Behutsame Trauma-Integration (TRIMB)

    Belastende Erfahrungen lösen mit Atmung, Bewegung und Imagination
    Trauma-Entlastung statt Trauma-Konfrontation: Das neue schonende Behandlungsverfahren TRIMB hilft vor allem komplex traumatisierten Menschen. Die Praxis zeigt, dass meist eine vollständige Rückbildung der Traumafolgestörungen möglich wird, ohne dass Traumadetails vollständig durchgearbeitet werden müssen.
    ISBN: 978-3-608-89149-2
    29,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Handbuch der Psychotraumatologie
    Günter H. Seidler, Harald J. Freyberger, Andreas Maercker (Hrsg.)

    Handbuch der Psychotraumatologie

    2., überarbeitete und erweiterte Auflage
    Dieses Standardwerk bietet eine systematische Zusammenfassung der in Forschung und Klinik gesammelten Erkenntnisse zum aktuellen Stand unseres Wissens im Bereich der Psychotraumatologie. Neu aufgenommen sind Artikel u. a. zu den Themen Stabilisierung, Traumapädagogik in der Jugendhilfe und der Folgen der DDR-Zeit.

    »Geballtes Fachwissen! 80 fundierte Beiträge von Traumaexperten!«
    Miriam Berger, Gehirn&Geist, Januar 2012

    »Alles in allem kann man dieses Buch als anregendes Standardwerk empfehlen.«
    Frank Baßfeld, Deutsches Ärzteblatt, Juni 2012
    ISBN: 978-3-608-94825-7
    100,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Wenn missbrauchte Frauen Mutter werden
    Penny Simkin, Phyllis Klaus

    Wenn missbrauchte Frauen Mutter werden

    Die Folgen früher sexueller Gewalt und therapeutische Hilfen
    Während der Schwangerschaft und der Geburt leben viele der Ängste und Selbstschutzreaktionen, die mit einem frühen sexuellen Missbrauch zusammenhängen, wieder auf. Eine kompetente Schwangerenbetreuung und Geburtsbegleitung erleichtern es, den erlittenen Missbrauch auf psychisch gesunde Weise zu verarbeiten.
    ISBN: 978-3-608-94839-4
    38,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Das kindliche Entwicklungstrauma
    Elke Garbe

    Das kindliche Entwicklungstrauma

    Verstehen und bewältigen
    Traumatisierte Patienten im Kindes- und Jugendalter haben meist Schwierigkeiten, die notwendigen und altersgemäßen Entwicklungsschritte im Leben aus eigener Kraft zu leisten. Pädagogische und therapeutische Angebote können wirken, wenn sie es ermöglichen, über gute Beziehungserfahrungen die Schäden früher Entwicklungstraumatisierungen zu verändern.
    ISBN: 978-3-608-94879-0
    37,95 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Frühes Trauma
    Franz Ruppert

    Frühes Trauma

    Schwangerschaft, Geburt und erste Lebensjahre
    Schwangerschaft, Geburt und erste Lebensjahre bergen viele Risiken für verborgene Traumatisierungen. In einer ausführlichen Einleitung und in 16 Einzelbeiträgen zeigt das Buch, wie mit dem von Franz Ruppert entwickelten Aufstellungsverfahren frühe Traumata zugänglich und behandelbar werden.

    Unter Mitwirkung von:
    Birgit Assel, Vivian Broughton, Doris Brombach, Annemarie Denk, Christina Freund, Gabriele Hoppe, Liesel Krüger, Petra Lardschneider, Manuela Specht, Andrea Stoffers, Dagmar Strauss, Cordula Schulte, Alice Schultze-Kraft, Marta Thorsheim, Margriet Wentink.
    ISBN: 978-3-608-89150-8
    33,00 EUR
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
  • Traumasensibles Yoga - TSY
    Angela Dunemann, Regina Weiser, Joachim Pfahl

    Traumasensibles Yoga - TSY

    Posttraumatisches Wachstum und Entwicklung von Selbstmitgefühl
    Traumasensibles Yoga (TSY) ist ein praktisch erprobter und theoretisch reflektierter Ansatz, der Resilienz und Posttraumatisches Wachstum fördert. Im Mittelpunkt steht die Anwendung im Rahmen einer umfassenden Psycho- sowie Yogatherapie.
    ISBN: 978-3-608-89181-2
    28,00 EUR
    noch nicht lieferbar
    Erscheinungstermin 08.04.2017
    versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst.
    Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal. >> mehr Info
von 1

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de