Brigitte Kronauer mit »Der Scheik von Aachen« auf der Shortlist des Buchpreises der Leipziger Buchmesse

Bereits seit 2005 wird der Buchpreis der Leipziger Buchmesse vergeben und mit ihm werden Neuerscheinungen und Übersetzungen in drei Kategorien ausgezeichnet. Im November des letzten Jahres gab die Jury rund um die Vorsitzende Kristina Maidt-Zinke bekannt, dass in diesem Jahr 365 Titel aus 106 Verlagen eingereicht.

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass Brigitte Kronauers außergewöhnlicher Liebesroman »Der Scheik von Aachen« für die Shortlist der Kategorie »Belletristik« nominiert wurde!

Am Nachmittag des 23. März wird im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bekannt gegeben, welche Bücher mit dem Buchpreis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet werden.
>> weiter Informationen zum Leipziger Buchpreis

Was bewegt uns wirklich, wenn wir lieben oder hassen?


Für ihre große Liebe Mario setzt Anita Jannemann alles auf eine Karte. Sie gibt ihren Job in Zürich auf und zieht zurück in ihre Heimatstadt Aachen. Dort besucht sie regelmäßig die alte Emmi. Anita ist schockiert, als ihre Tante barsch behauptet: »Du liebst Mario gar nicht.«

Wenn Sie mehr über »Der Scheik von Aachen« erfahren möchten, können Sie hier mehr zum Buch und die Leseprobe finden.

autor_portrait

Brigitte Kronauer

Brigitte Kronauer, 1940 in Essen geboren, lebt als freie Schriftstellerin in Hamburg. Ihr schriftstellerisches Werk wurde unter anderem mit dem...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de