Jasmin Ramadan zu Gast bei Volle Kanne

Der Roman »Hotel Jasmin« dreht sich um die Selbstfindung einer Lehrerin, die mit einer zunehmend rassistischen Gesellschaft konfrontiert wird, nachdem sie eine somalische Schülerin angeblich beleidigt hat.
Über ihre eigenen Erfahrungen mit Alltagsrassismus sprach die Autorin Jasmin Ramadan bei Volle Kanne. Darüber hinaus erklärte sie, warum unperfekte Menschen sie faszinieren und als Protagonisten ihrer Texte fungieren.

>> Das ganze Interview in der Mediathek des ZDF.

autor_portrait
Ali Salehi Yavani

Jasmin Ramadan

Jasmin Ramadan, geboren 1974, lebt in Hamburg. Ihre Mutter ist Deutsche, ihr Vater Ägypter. Sie studierte Germanistik und Philosophie. 2009 gelang ihr...


Bücher zur Meldung

Das könnte Sie interessieren


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de