Ärztliche Psychotherapie

Heft 04 / November 2021

Psychosom. Aspekte während Schwangerschaft, Geburt und Post partum

Diese Ausgabe erwerben
40,00 EUR
broschiert (zum Abonnement)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Die Geburt im Zentrum der Lebenserfahrung von Frauen beschäftigt Ärzte in der psychosomatisch-psychotherapeutischen Perspektive nicht erst seit der Publikation von Otto Rank 1924 »Das Trauma der Geburt«, dabei hatte er insbesondere die Bedeutung für die individuelle Entwicklung im Blick. In den 70er und 80er Jahren führte der medizinisch-technische Fortschritt zu Veränderungen in der Geburtsüberwachung mit dem Versprechen für mehr Sicherheit von Mutter und Kind. Parallel wurden die Bedürfnisse und Erwartungen der Gebärenden selbst und ihrer Begleitpersonen in Verbindung mit dem »Ereignis Geburt« aktiv einfordert und bekamen einen Schub durch die feministische Bewegung.


Zum Thema

Mechthild Neises, Wolf Lütje
Editorial. Psychosomatische Aspekte rund um die Geburt


Schwerpunkt

Vivian Pramataroff-Hamburger
Sexualstörungen während der Schwangerschaft und der postpartalen Zeit

Wolf Lütje
Gewaltiges und Gewalttätliches in der Geburtshilfe. Versuch einer Abgrenzung

Lisa Hoffmann
Die Bedeutung des Mindsets für Geburt und Wochenbett

Mechthild Neises
Interaktion im Kreißsaal. Wem gehört das Baby?

Antje Bittner, Anne Coenen, Susan Garthus-Niegel, Kerstin Weidner
Frühe bindungsfördernde Eltern-Kind-Therapie bei psychischen Störungen in der Postpartalzeit

Anne Coenen, Antje Bittner, Susan Garthus-Niegel, Kerstin Weidner
Postpartale psychische Störungen. Erscheinungsbilder und Auswirkungen


Off Topic

Peter Lange
Wahnhafte Depression. Diagnostisches Problem von Risikopatienten


Leitlinien

Volker Köllner
S1-Leitlinie »Post-COVID / Long-COVID«


Aus Politik und Praxis

Carsten Kruschinski, Nils Schneider
Prozessevaluation der Telefonsprechstunde in der ambulanten psychotherapeutischen Versorgung

Giovanni Andrea Fava
Favas Feder

Volker Köllner
Mind the Gap online. Rückblick auf den Deutschen Psychosomatik Kongress 16.–18. Juni 2021


Verbandsnachrichten

Mitteilungen der DGPM
Mitteilungen der VPK
Mitteilungen des BPM


Buchbesprechungen


Eva Meisenzahl, Veronika Stegmüller, Nicole Gerbig, Psychische
Belastungen in Schwangerschaft und Stillzeit
(Julia Yassin, Nicola Blum)

Ärztliche Psychotherapie Jahrgang 16, Heft 04, November 2021
broschiert
ISSN: 1862-4715

Autoren in dieser Ausgabe



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de