Familiendynamik

Heft 02 / April 2009

Das Baby in der Familie

Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Elisabeth Fivaz-Depeursinge

Trianguläre Kommunikation von Babys in »Zwei-für-einen«- versus »Zwei-gegen-einen«-Dreiecken

« zurück zum Inhalt

Zusammenfassung:

Übersicht: Säuglinge nutzen ihre soziale Kompetenz sehr früh, um nicht nur in Dyaden, sondern auch in Triaden zu kommunizieren. Dies gilt insbesondere in dem Dreieck, das sie mit Mutter und Vater bilden. Die Entwicklung dieser triangulären Kommunikation ist zu einem großen Teil durch die Art geprägt, in der sich die Eltern in der Beziehung zu ihrem Kind gegenseitig unterstützen oder schwächen. Während trianguläre Kommunikation in »Zwei-für-einen«-Allianzen gefördert wird, dient sie in »Zwei-gegen-einen«-Koalitionen der elterlichen Konfliktregulation. Solche Prozesse können bereits in der frühen Kindheit beobachtet und bis in die Schwangerschaft, in der sich das elterliche Bündnis formt, zurückverfolgt werde

Summary:

Infants use their social competence very early to communicate not only in dyads, but also in triads, in particular in the triangle they form with their mother and father. The development
of this triangular communication is largely shaped by the ways the parents support or undermine each other in
relation to their child. Whereas triangular communication is facilitated in »two for one« alliances, it is recruited in the service of regulating the parents’ conflicts in »two against one« coalitions. These processes are manifest in toddlerhood and may be traced back to the coparenting alliance in formation during pregnancy.

Résumé:

Familiendynamik Jahrgang 34, Heft 02, April 2009
broschiert
ISSN: 0342-2747

Autoren in dieser Ausgabe

Ulrike Borst, Ludger Lütkehaus, Elisabeth Fivaz-Depeursinge, Gerhard J. Suess, Manfred Cierpka, Dorett Funcke, Martin F. Weckenmann, Alain Schmitt, Arist von Schlippe, Hans Rudi Fischer, Ulrike Borst, Ulrich Zulauf, Doris Straus, Wilhelm Rotthaus, Michael B. Buchholz, Hans Rudi Fischer, Robert Wäschle, Günther Emlein, Tina Maurer, Alen Vukovic,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de