MERKUR

Heft 01 / Januar 2012

Das könnte Sie interessieren

Europa und die Folgen

IWM Castelgandolfo-Gespräche 1987

Millennium

Die Geburt Europas aus dem Mittelalter

Invasion der Barbaren

Die Entstehung Europas im ersten Jahrtausend nach Christus
Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Ekkehard Knörer

»Ich lese sogar nachts« . Dreimal Walter Boehlich

« zurück zum Inhalt

Zitate:

Zwei Pole gibt es in Boehlichs Werk: die Literatur und die Politik. Gewiss verschiebt sich im Laufe der Jahre deren Bedeutung. Boehlich beginnt als Literaturwissenschaftler und endet als politischer Publizist. Wer aber im Einen nicht immer auch den Anderen sieht, verkennt das Wesen dieses einzigartigen Intellektuellen, der auch, wenn nicht gar zuerst, Lektor und Übersetzer war, beides von Graden. Ein Mann aber auch, der bei vielen in Ungnade fiel, weil er andere seine intellektuelle Überlegenheit spüren ließ, stur und oft wenig verbindlich war und kein Blatt vor den Mund nahm.

Die Forderungen der Achtundsechziger waren zuvor schon die seinen gewesen, und weil Boehlich später zur Rücknahme oder Konversion keine Neigung zeigte, gelangte er von den Höhen und Zentren des Kulturbetriebs zusehends an dessen Peripherie. Gelegentlich drückte man ihm fürs Lebenswerk noch einen Preis in die Hand. Ein Mann, den die weitere Öffentlichkeit wahrnahm, war er ohnehin kaum je gewesen.

MERKUR Jahrgang 66, Heft 01, Januar 2012
broschiert
ISSN: 0026-0096

Autoren in dieser Ausgabe

Christoph Schönberger, Rainer Hank, Philip Manow, Nora Markard, Michail Schischkin, Christian Demand, Karen Horn, Wolfgang Kemp, Ekkehard Knörer, Richard Schuberth, Guy Sorman, Hans Dieter Schäfer, Kay Ehling,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de