MERKUR

Heft 01 / Januar 2013

Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Rachid Boutayeb

Fragmente einer Reise nach Tripolis

« zurück zum Inhalt

Zitate:

Nach kurzer Zeit in der Buchhandlung wurde mir klar, dass man in diesem Land keine Bücher las oder nur solche, die der Patriarch für sein Volk ausgewählt hatte. Und der Patriarch schrieb auch Bücher, er war nicht nur Führer der Revolution und König der afrikanischen Könige, sondern auch Filmemacher und talentierter Schriftsteller, wie manche Literaturkritiker aus Ägypten über ihn schrieben. Er hatte Kurzgeschichten verfasst, die nur von ihm und seinen Visionen handelten. Über die Perser hat Goethe gesagt, dass sie kein Theater kannten, weil der Despotismus keine Wechselrede erlaubt.

MERKUR Jahrgang 67, Heft 764, Heft 01, Januar 2013
broschiert
ISSN: 0026-0096

Autoren in dieser Ausgabe

Eli Zaretsky, Rainer Hank, Christoph Schönberger, Anton Tantner, Wolfgang Kemp, Werner Plumpe, Christian Schröder, Achim Landwehr, Jens Nordalm, Reinhard Mehring, Chaim Noll, Rachid Boutayeb,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de