MERKUR

Heft 02 / Februar 2017

Heft 813

Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Werner Plumpe

Romantische Fiktionen . Der Traum von der Welt ohne Geld

« zurück zum Inhalt

Zitate:

Die eigentliche historische Rolle des Geldes und dann moderner Finanzierungsstrukturen liegt mithin nicht in der Reduktion des Handelns auf materielle Vorteile und auch nicht in der vermeintlichen Ökonomisierung von Lebenswelten. Geld ermöglicht als symbolisch generalisiertes Kommunikationsmedium historisch gesehen vielmehr eine kaum überschätzbare ökonomische Dynamik. Es ermöglicht nicht nur Arbeitsteilung, Spezialisierung und Rekombination ökonomischen Handelns, und damit die Steigerung der Produktivität der menschlichen Arbeit, es lässt diese auch risikoloser beziehungsweise überhaupt erst möglich werden.

MERKUR Jahrgang 71, Heft 813, Heft 02, Februar 2017
broschiert
ISSN: 0026-0096

Autoren in dieser Ausgabe

Martin Sabrow, Dirk Baecker, Werner Plumpe, Christoph Menke, Matthias Dell, Ulrike Jureit, Catherine Davies, Jörg Ostermeyer, Gerhard Drekonja-Kornat, Andreas Dorschel, Reinhard Brandt, Harry Walter,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de