MERKUR

Heft 06 / Juni 2013

Das könnte Sie interessieren

Wagner und Verdi

Zwei Europäer im 19. Jahrhundert

Auf der Suche nach Italien

Eine Geschichte der Menschen, Städte und Regionen von der Antike bis zur Gegenwart
Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Alix Rule, David Levine

International Art English . Zur Karriere der Pressemitteilung in der Kunstwelt

« zurück zum Inhalt

Zitate:

Das Französische ist vermutlich auch für die vielen Präpositionen und Adverbien verantwortlich, die im IAE so gehäuft verwendet werden. Viele der übernommenen stilistischen Eigenheiten sind überdies gar nicht für das Französische ganz allgemein charakteristisch als vielmehr für den elaborierten schriftlichen Stil im Französischen, wie er von den Poststrukturalisten gepflegt und in manchen Fällen auch parodiert wurde (der Unterschied ging bei der Übersetzung meist verloren). Dieser gehobene schriftliche Ausdruck zeichnet sich durch endlos lange Sätze mit hypotaktischen Fügungen aus sowie durch die ausführliche Verwendung des Partizip Präsens oder Perfekt. Daraus wurden geradezu die Erkennungszeichen des Stils, in dem heute international über Kunst geschrieben wird.

MERKUR Jahrgang 67, Heft 769, Heft 06, Juni 2013
broschiert
ISSN: 0026-0096

Autoren in dieser Ausgabe

Michael Rutschky, Martin Sabrow, Fabian Goppelsröder, Alix Rule, David Levine, Ute Sacksofsky, Wolfgang Kemp, Wolfgang Matz, Detlev Schöttker, Niels Werber, Claus Leggewie, Stephan Herczeg,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de