MERKUR

Heft 08 / August 2011

Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Joachim Sartorius

Sieben Gedichte

« zurück zum Inhalt

Zitate:

In Seebeck

Aus Kieseln machten wir den Weg.
Abends ein Feuer. Tisch und Stuhl.
Wir fügten den Fremden dazu.
Das waren wir, unsere Nacktheit

nach dem Bad, im braunen Licht.
Ein Tropfen Wein auf der Lippe des Krugs,
der zitterte, fiel und nicht fiel.
So waren wir durchaus froh.

Wir lernten fragen wie ein Kind.
Womit atmet der Grashalm?
Was sieht ein Facettenauge?
Warum so viel Pelz auf dem Flügel?

Der Fremde stand auf und gab Antwort:
Ich bin nicht ratlos, und das Leben ist,
wenn ich es will, schön, wie ich es will.
Der Krug machte die Runde bis zu ihm.

MERKUR Jahrgang 65, Heft 747, Heft 08, August 2011
broschiert
ISSN: 0026-0096

Autoren in dieser Ausgabe

Karl Heinz Bohrer, Egon Flaig, Konrad Adam, Alfred Gulden, Joachim Sartorius, Jens Bisky, David Wagner, Peter Brown, Christian Schröder, Horst Meier, Christoph Markschies, Wolfgang Marx, Hans Dieter Schäfer,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de