MERKUR

Heft 09 / September 2017

Heft 820

Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Stephan Wackwitz

Medeas Geschichte

« zurück zum Inhalt

Zitate:

Medea polarisierte. Viele meiner Intelligentsia-Bekannten waren über unsere Freundschaft regelrecht schockiert. Dass eine junge Frau sich so unbekümmert öffentlich darstellte, war in Georgien nicht vorgesehen. Wobei ihr flamboyantes Verhalten, wie ich stückweise zu ahnen begann, eigentlich eine Flucht nach vorn war, eine Flucht vor dem sozialen und ethnischen Stigma.

MERKUR Jahrgang 71, Heft 820, Heft 09, September 2017
104 Seiten, broschiert
ISSN: 0026-0096

Autoren in dieser Ausgabe

Dirk Baecker, Heiko Christians, Steffen W. Groß, David Wagner, Christoph Menke, Holger Schulze, Stefan Krankenhagen, Thomas Thiemeyer, Felix Heidenreich, Stephan Wackwitz, Valentin Groebner, Harry Walter,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de