MERKUR

Heft 12 / Dezember 2012

Das könnte Sie interessieren

Platon in Bagdad

Wie das Wissen der Antike zurück nach Europa kam

Schulden

Die ersten 5000 Jahre

Wir werden sein wie Gott

Die Wissenschaft und die bizarre Suche nach Unsterblichkeit

Im Schatten des Schwertes

Mohammed und die Entstehung des arabischen Weltreichs

Feldherren, Krieger und Strategen

Krieg in der Antike von Achill bis Attila
Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Dora Zhang

Blick von der Seite . Roland Barthes’ Reisen in China

« zurück zum Inhalt

Zitate:

Die Tagebücher bestätigen, was wir bereits von früheren Berichten wissen: Die Reise war ein Flop. Barthes langweilt sich, bleibt manchmal im Bus, während die anderen auf Besichtigungstour gehen. Er leidet intensiv unter dem Entzug von »Kaffee, Salat, Flirten« und an ständiger Migräne und Schlaflosigkeit. Abgesehen von der Küche (die er mag), der Kalligraphie (elegant, antivulgär) und den Kindern (manchmal interessant; das einzige latent anarchische Element) erscheint ihm das Land trist und langweilig. Er kann sich mit der völligen Uniformität der Kleidung nicht abfinden – wir sprechen über den Autor von Die Sprache der Mode –, die jede sexuelle Differenz auslöscht, jeglichen Erotismus unterdrückt: »Aber was machen sie mit ihrer Sexualität?« Von einem Besuch der Longmen-Grotten – einer historischen Stätte mit riesigen Steinschnitzereien, im Jahr 493 entstanden – ist Barthes beeindruckt, bewahrt sich aber seinen Sinn für Prioritäten: »Und trotz all dem«, sinniert er in einer Randbemerkung, »werde ich keinen einzigen Kiki von einem chinesischen Mann gesehen haben. Und was weiß man von einem Volk, wenn man nichts von seinem Sex weiß?«

MERKUR Jahrgang 66, Heft 763, Heft 12, Dezember 2012
broschiert
ISSN: 0026-0096

Autoren in dieser Ausgabe

Eva Horn, Dora Zhang, Nina Verheyen, Hannelore Schlaffer, Uljana Wolf, Ute Sacksofsky, Birgit Recki, Paula Böndel, Stefanie Peter, Julia Voss, Catherine Davies,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de