Musik & Ästhetik

Heft 03 / Juli 2015

Das könnte Sie interessieren

Die Magie der Musik

Warum uns Töne trösten

Wagner und Verdi

Zwei Europäer im 19. Jahrhundert

Richard Wagner und seine Medien

Für eine kritische Praxis des Musiktheaters
Diese Ausgabe erwerben
26,00 EUR
(zum Abonnement)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel
Stephan Mösch

Die Krokodile sagen alles . Frank Castorfs Bayreuther Ring und die »Dynamisierung des Originals«

« zurück zum Inhalt

Zusammenfassung:

-

Summary:

The Crocodiles Tell All. Frank Castorf’s Bayreuth »Ring« and the »Dynamisation of the Original« – Frank Castorf, who came from a traditional theatre background and has been head of the Berlin Volksbühne for a quarter-century, applied his directorial maxims to Wagner’s Ring of the Nibelung at the Bayreuth Festival. The musical form remained intact, but so did the directorial aesthetic. This article examines the consequences of this combination. To what extent do partial aspects of post-dramatic theatre (mediality, subject construction, notion of authenticity, self-referentiality) inform the performances? After laying out the preconditions for Castorf’s work, the author describes the fundamentals of this Ring’s stage iconography, analyses the relationship between the music and the scenic elements, and discusses the concept of transgression with reference to the stage production.

Résumé:

Musik & Ästhetik Jahrgang 19, Heft 75, Heft 03, Juli 2015
broschiert
ISSN: 1432-9425

Autoren in dieser Ausgabe

Reinhard Ellensohn, Sonja Erhardt, Hanns-Peter Mederer, Richard Klein, Christian Utz, Ariane Jeßulat, Ulrich Kaiser, Olena Ushchapivska, Stephan Mösch, Johannes Menke, Alfons Söllner, Larson Powell, Mark DeVoto, Hansjörg Ewert, Wolfgang Marx,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de