Musik & Ästhetik

Heft 04 / Oktober 2014

Das könnte Sie interessieren

Talking Heads - Fear Of Music

Ein Album anstelle meines Kopfes

Wiedersehen mit den Siebzigern

Die wilden Jahre des Lesens

Das kleine Etymologicum

Eine Entdeckungsreise durch die deutsche Sprache
Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Thomas Kabisch

»Verschwindendes Erscheinen« als Prinzip einer Musik der Moderne . Vladimir Jankélévitch über Debussy, Fauré und Ravel

« zurück zum Inhalt

Zusammenfassung:

-

Summary:

»Disappearing Manifestation« As the Principle of a Music of Modernity: Vladimir Jankélévitch on Debussy, Fauré and Ravel. – Vladimir Jankélévitch (1903-1985) only entered the consciousness of the wider, non-Francophone musicological community in 2003, with the English translation of his central work on musical aesthetics, La musique et l’ineffable, by Carolyn Abbate. But the choice »Drastic or Gnostic?« proposed by Abbate under the influence of current enthusiasm for »presence« misses the core of Jankélévitch’s philosophy of music. This essay examines how Jankélévitch develops a conception of French music as true music, philosophically substantiates it through an analysis of the interplay of negativity and affirmation in music, and carries it out historically and analytically in a detailed engagement with the poetics of Fauré, Debussy and Ravel.

Résumé:

Musik & Ästhetik Jahrgang 18, Heft 72, Heft 04, Oktober 2014
broschiert
ISSN: 1432-9425

Autoren in dieser Ausgabe

Christine Dysers, Clytus Gottwald, Thomas Kabisch, Michael Watzka, Hans-Jürgen Feurich, Martin Geck, Peter Mischung, Wendelin Göbel, Markus Roth, Wolfgang Rathert, Christoph Landerer, Alexander Wilfing,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de