Musik & Ästhetik

Heft 04 / Oktober 2016

Das könnte Sie interessieren

Richard Wagner und seine Medien

Für eine kritische Praxis des Musiktheaters

Princeton 66

Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47
Diese Ausgabe erwerben
26,00 EUR
(zum Abonnement)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel
Siegbert Rampe

Johann Jacob Frobergers Meditation, faist svr ma Mort fvtvre . Zum 400. Geburtstag des Komponisten

« zurück zum Inhalt

Zusammenfassung:

-

Summary:

Johann Jacob Froberger’s »Meditation, faist svr ma Mort fvtvre«. On the Composer’s 400th Birthday – Froberger’s Meditation FbWV 620, 1 is one of most programmatic of his keyboard works, which are among the very first examples of programme music. A completely new aspect of this work for its time is the composer’s reflection on his own death, culminating in the motto »Do you think of dying, Froberger?« The work’s key and its repertoire of figures and harmonic connections are subordinated to this theme.

Résumé:

Musik & Ästhetik Jahrgang 20, Heft 80, Heft 04, Oktober 2016
broschiert
ISSN: 1432-9425

Autoren in dieser Ausgabe

Clytus Gottwald, Siegbert Rampe, Ralph Bernardy, Mario Cosimo Schmidt, Jin-Ah Kim, Johannes Menke, Johannes Kreidler, Daniel Martin Feige, Claus Bockmaier, Peter Schleuning, Felix Pätzold,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de