PSYCHE

Heft 01 / Januar 2019

Das könnte Sie interessieren

Imagination als heilsame Kraft

Zur Behandlung von Traumafolgen mit ressourcenorientierten Verfahren

Bindungstraumatisierungen

Wenn Bindungspersonen zu Tätern werden

Resilienz in der Psychotherapie

Entwicklungsblockaden bei Trauma, Neurosen und frühen Störungen auflösen

Mentalisieren in Gruppen

Reihe Mentalisieren in Klinik und Praxis
Diese Ausgabe erwerben
16,90 EUR
broschiert (zum Abonnement)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel
María Luisa Muñoz de la Cruz

Zur Geschichte der psychoanalytischen Bewegung in Spanien

« zurück zum Inhalt

Zusammenfassung:

Die Autorin betrachtet die Geschichte der Etablierung der Psychoanalyse und der psychoanalytischen Bewegung in Spanien. Dargestellt werden die wichtigsten Etappen von der ersten Rezeption des Werkes Sigmund Freuds über die Arbeit und das Wirken Ángel Garmas, des ersten Psycho­analytikers Spaniens, bis zur Gründung der Portugiesisch-Spanischen Psychoanalytischen Vereinigung und der Psychoanalytischen Gesellschaft von Madrid.

Summary:

On the history of the psychoanalytic movement in Spain.
The author gives an historical outline of the way psychoanalysis and the psychoanalytic movement established themselves in Spain. In so doing, she covers all the major stages in the process from the initial reception of Freud’s works and the influence of Ángel Garma, Spain’s first psychoanalyst, to the foundation of the Portuguese-Spanish Psychoanalytic Association and the Psychoanalytic Society of Madrid.

Résumé:

Sur l’histoire du mouvement psychanalytique en Espagne.
L’auteur étudie l’histoire des débuts de la psychanalyse et du mouvement psychanalytique en Espagne. Elle en décrit les étapes les plus importantes, de la première réception de l’œuvre de Freud à la création de l’Association psychanalytique du Portugal et d’Espagne et de l’Association psychanalytique de Madrid, en passant par l’influence d’Ángel Garma, premier psychanalyste espagnol.

PSYCHE Jahrgang 73, Heft 01, Januar 2019
broschiert
ISSN: 0033-2623

Autoren in dieser Ausgabe

Mark Solms, Joshua Durban, María Luisa Muñoz de la Cruz, Muñoz de la Cruz María Luisa,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de