PSYCHE

Heft 03 / März 2019

Das könnte Sie interessieren

Imagination als heilsame Kraft

Zur Behandlung von Traumafolgen mit ressourcenorientierten Verfahren

Bindungstraumatisierungen

Wenn Bindungspersonen zu Tätern werden

Resilienz in der Psychotherapie

Entwicklungsblockaden bei Trauma, Neurosen und frühen Störungen auflösen

Mentalisieren in Gruppen

Reihe Mentalisieren in Klinik und Praxis
Diese Ausgabe erwerben
16,90 EUR
broschiert (zum Abonnement)
Erscheinungsdatum: 01.03.2019
Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Das März-Heft der PSYCHE

eröffnet Michael J. Feldman mit einem Beitrag über transgenerationelles Trauma und das Bezeugen durch Analytiker und Analysand: Der Autor stellt die psychoanalytisch-psychotherapeutische Arbeit mit einem jungen Theaterkünstler vor und berichtet, wie er durch das Anerkennen seines eigenen traumatischen Erbes und die Modifizierung seiner Behandlungstechnik die Behandlung aus einer Sackgasse herausführen konnte.

Udo Hock, Anna Leszczynska-Koenen, Bruce Reis, Sylvia Zwettler-Otte kommentieren Feldmans Beitrag.

Buchbesprechungen beschließen das Heft.

Das Heft gibt es jetzt auch günstig im >> Psyche Probeabo - auch als >> Probeabo, online
 


PSYCHE Jahrgang 73, Heft 03, März 2019
broschiert
ISSN: 0033-2623

Autoren in dieser Ausgabe



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de