PTT - Persönlichkeitsstörungen

Heft 01 / März 2017

Integration von Schulen in der Diagnostik und Behandlung von Persönlichkeitsstörungen

Diese Ausgabe erwerben
36,00 EUR
broschiert (zum Abonnement)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

A. Buchheim, P. Fiedler    
Editorial
S. 1-1
 
P. Fiedler    
Bedeutung der Komorbiditätsforschung für die Behandlungsplanung bei Persönlichkeitsstörungen
S. 3-13
 
E. Roediger    
Was kann die Schematherapie zu einer Schulenintegration in der Behandlung von Persönlichkeitsstörungen beitragen?
S. 14-24
 
U. Schultz-Venrath    
Therapie von Persönlichkeitsstörungen aus Sicht der Mentalisierungsbasierten Therapien
S. 25-38
 
F. Yeomans    
Übertragungsfokussierte Therapie (TFP)
Eine Fallanalyse
S. 39-46
 
A. Buchheim    
Therapieverfahren zur Behandlung von Borderline-Persönlichkeitsstörungen aus Sicht der Bindungsforschung
S. 47-55
 
W. Herbold     
Eine allgemeine Psychotherapie der Persönlichkeitsstörungen – wie könnte das gehen?
Ein Vorschlag zur Vereinfachung
S. 56-62
 
C. Ramb    
Spezifische stationäre Intervallbehandlung als Chance für Menschen mit schweren Persönlichkeitsstörungen
S. 63-74

PTT - Persönlichkeitsstörungen Jahrgang 21, Heft 01, März 2017
broschiert
ISSN: 1433-6308

Autoren in dieser Ausgabe



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de