Trauma & Gewalt

Heft 02 / Mai 2011

Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs in Deutschland

Das könnte Sie interessieren

Die Behandlung der Opfer

Über unseren Umgang mit dem Trauma der Flüchtlinge und Verfolgten

Mit der Trauer kämpfen

Schmerz und Trauer in der Psychotherapie traumatisierter Menschen - Alter Preis: 29,95 EUR
Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Jörg M. Fegert, Alexander Seitz, Miriam Rassenhofer, Lilith König, Nina Spröber

Gehör für die Betroffenen – Telefonische Anlaufstelle zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs . Inanspruchnahme, erste Eindrücke zu Missbrauch in Institutionen und zum Beratungs- und Therapiebedarf

« zurück zum Inhalt

Zusammenfassung:

Im Rahmen der Tätigkeit der Unabhängigen Beauftragten zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs von Kindern wurde eine telefonische Anlaufstelle für Betroffene eingerichtet. Erfahrungen, Kritik und Anregungen an die Politik, die von den Anrufenden geäußert werden, sollen in die Empfehlungen der Unabhängigen Beauftragten an den Runden Tisch »Sexueller Kindesmissbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen in privaten und öffentlichen Einrichtungen und im familiären Bereich« und an die Bundesregierung einfließen. Zum Zweck des anonymen Dokumentierens, Auswertens und Nutzbarmachens der Informationen der Betroffenen für die Arbeit der Unabhängigen Beauftragten, wurde ein webbasiertes Dokumentationsraster entwickelt. Von den Ende Mai bis Anfang November 2010 eingegangenen Anrufen (N = 5750) liegen N = 1940 auswertbare Datensätze einer Inanspruchnahmepopulation vor. Es werden deskriptive und qualitative Ergebnisse vorgestellt und hinsichtlich ihrer Implikationen für die Politik diskutiert. Das ­zentrale Anliegen der Anrufenden ist eine Verbesserung der Qualität von Traumatherapien und eine Erweiterung psychotherapeutischer Angebote (z. B. für ältere Personen und Männer).

Summary:

The Role of a Hotline in Coping with the Experience of Sexual Abuse – Frequency of use; initial impressions on abuse in institutions and the need for counselling and therapy
Summary
An Independent Commissioner on the sexual abuse of children has been appointed by the Federal Government of Germany. In the framework of her activities, a hotline has been set up for victims. The idea is for experiences, criticism, and suggestions for political action described and expressed by these callers to be incorporated into the recommendations of the Independent Commissioner (a) to the round table on «Sexual Abuse of Children in Dependency Relations in Private and Public Institutions and in Families,« and (b) to the Federal Government. A web-based documentation grid has been devised to help ensure the anonymous documentation, evaluation and availability of the information provided by victims and required by the work of the Independent Commissioner. Of the telephone calls received from end May to early November 2010 (N = 5,750), evaluable data sets are now available for N = 1,940. The article presents the descriptive and qualitative findings and discusses their policy implications. The central concerns of callers are (1) improvement in the quality of trauma therapies, and (2) an extension of psychotherapeutic offerings (notably for elderly people and men).

Résumé:

Trauma & Gewalt Jahrgang 05, Heft 02, Mai 2011
broschiert
ISSN: 1863-7167

Autoren in dieser Ausgabe

Wolfgang U. Eckart, Jörg M. Fegert, Nina Spröber, Lilith König, Miriam Rassenhofer, Alexander Seitz, Jörg M. Fegert, Nina Spröber, Lilith König, Miriam Rassenhofer, Alexander Seitz, Andreas Zimmer, Andreas Maercker, Oskar Muheim, Hans Menning, Gustav Wirtz, Ulrich Frommberger, Tanja Rode, Harald J. Freyberger, Moritz Götze, Sandra Nitya Ulmer,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de