Trauma & Gewalt

Heft 02 / Mai 2011

Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs in Deutschland

Das könnte Sie interessieren

Die Behandlung der Opfer

Über unseren Umgang mit dem Trauma der Flüchtlinge und Verfolgten

Mit der Trauer kämpfen

Schmerz und Trauer in der Psychotherapie traumatisierter Menschen - Alter Preis: 29,95 EUR
Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Sandra Nitya Ulmer

Traumasensibles Yoga . Traseyo: Ein neues Konzept der Körperarbeit für traumatisierte Menschen

« zurück zum Inhalt

Zusammenfassung:

In folgendem Artikel wird ein neues Konzept der Körperarbeit für traumatisierte Menschen vorgestellt: Traseyo – traumasensibles Yoga. Traseyo ist klassischer Hatha-Yoga-Unterricht, der sich Jahrtausendealter Übungen bedient. Die Besonderheit dieses Konzeptes liegt darin, dass es aktiv neurophysiologische Veränderungen nach Trauma in der Unterrichtsmethodik und -gestaltung aufgreift. Ebenso passt es sich bewusst den besonderen seelischen, geistigen und körperlichen Bedürfnissen traumatisierter Menschen an. Traseyo kann auf dem Weg der Heilung therapiebegleitend eine wichtige Bereicherung für die Betroffenen sein. Die dort gemachten Erfahrungen wiederum können positiv in die therapeutischen Prozesse einfließen.

Summary:

Traseyo: A New Approach to Body Work for People with Traumas
Summary
The article outlines a new approach to body work for people with traumas: traseyo or trauma-sensitive yoga. Traseyo is classical Hatha yoga instruction that avails itself of exercises dating back thousands of years. What makes it special is the way it actively takes up posttraumatic neurophysiological changes and incorporates them into its instruction methods and designs. It also consciously adapts to the specific spiritual, mental and physical needs of trauma patients. On the way to healing, traseyo can be an important asset for people undergoing therapy. The experiences involved in it can have a positive impact on therapeutic processes.

Résumé:

Trauma & Gewalt Jahrgang 05, Heft 02, Mai 2011
broschiert
ISSN: 1863-7167

Autoren in dieser Ausgabe

Wolfgang U. Eckart, Jörg M. Fegert, Nina Spröber, Lilith König, Miriam Rassenhofer, Alexander Seitz, Jörg M. Fegert, Nina Spröber, Lilith König, Miriam Rassenhofer, Alexander Seitz, Andreas Zimmer, Andreas Maercker, Oskar Muheim, Hans Menning, Gustav Wirtz, Ulrich Frommberger, Tanja Rode, Harald J. Freyberger, Moritz Götze, Sandra Nitya Ulmer,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de