Trauma & Gewalt

Heft 04 / November 2011

Kriegstraumatisierungen aus interdisziplinärer Sicht I

Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten

2011 jährte sich der deutsche Einmarsch in die Sowjetunion mit der nachfolgenden Ermordung ganzer Bevölkerungsgruppen zum 70. Mal. Grund genug, sich in der kommenden Ausgabe dem Thema Kriegstraumatisierungen aus interdisziplinärer Sicht zu widmen.

Der Medienwissenschaftler Hannes Fricke setzt sich mit der animierten Dokumentation „waltz with bashir“ auseinander, in der der israelische Regisseur Ari Folman Trauma und PTSD nach dem Libanonkrieg mit dem Medium des Comics kreativ zu verarbeiten sucht.

Tobias Glück stellt eine österreichische Arbeit zu den Weltkriegstraumatisierungen in seinem Land vor, die insbesondere eine epidemiologische Traumalandkarte skizziert, wobei unterschiedliche Traumatisierungsraten in den ehemaligen vier Besatzungszonen nachweisbar werden.

Heide Glaesmer diskutiert die bislang publizierten Arbeiten zu dem aktuell in den Brennpunkt gerückten Thema der transgenerationellen Weitergabe von Kriegstraumatisierungen („Kriegsenkel“, Sabine Bode). Aus der unzureichenden Datenlage ergibt sich die Forderung nach einer umfangreichen epidemiologischen Untersuchung möglicher transgenerationaler Effeke im Hinblick auf Weltkriegstraumatisierungen.

Außerdem eine Kasuistik der Bundeswehr zu Somatisierung und PTSD eines Soldaten nach Balkaneinsatz, eine Untersuchung aus Hamburg-Eppendorf zu traumatischen Belastungen geflohener Kriegskinder in Deutschland und Rezensionen zu belletristischen bzw. wissenschaftlichen Büchern, in denen Kriegserfahrungen die gemeinsame Hintergrundfolie bilden.

Trauma & Gewalt Jahrgang 05, Heft 04, November 2011
broschiert
ISSN: 1863-7167

Autoren in dieser Ausgabe

Philipp Kuwert, Ingvill C. Mochmann, Wolfgang U. Eckart, Hannes Fricke, Elmar Brähler, Philipp Kuwert, Heide Glaesmer, Alexandra Reichmann-Radulescu, Christoph Muhtz, Tobias Glück, Brigitte Lueger-Schuster, Peter Ruggenthaler, Barbara Stelzl-Marx, Hubertus Adam, Fionna Klasen, Ingo Schäfer, Renate Jegodtka, Harald J. Freyberger, Peter Lutz Zimmermann, Andreas Gewandt, Gerd-Dieter Willmund, Jens T. Kowalski,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de