Egon Flaig

  • MERKUR / 2009 / 09

    Symbolischer Tausch und heldischer Tod

    Ohne Kampf und ohne Einsatz des Lebens kein Heldentum. Heldentum bedarf keiner Gemeinschaft; doch keine Gemeinschaft kommt ohne Heldentum aus. Gemeinschaften bewähren sich nur, wenn eine ausreichende Quote von opferbereiten Menschen für die Werte der Gemeinschaft eintritt und im Ernstfall das ...
  • MERKUR / 2011 / 12

    Warum es Gerechtigkeit nicht geben kann

    Menschen können nicht in Gesellschaft leben ohne die Erwartung, dass der soziale Verband in einem minimalen Maße bemüht ist, Gerechtigkeit walten zu lassen. Solche Erwartungen geben große Gruppen von Menschen nur dann preis, wenn sie permanentem Zwang, gesichert durch hohen Einsatz von Gewalt, oder ...
  • MERKUR / 2011 / 08

    Warum gibt es kein historisches Trauma?

    Es gibt kollektive Selbstbilder, die zu Beschimpfungen berechtigen, zu Anklagen, zu Hassausbrüchen und zu Mordaufrufen. Die Kampagne gegen den französischen Historiker Olivier Pétré-Grenouilleau 2005/2006 markiert einen vorläufigen Höhepunkt. Pétré-Grenouilleau hatte darauf hingewiesen, dass der ...
Banner rechts Social Media
Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de