Elise Freinet

Célestin Freinet (1896-1966) war ein französischer Lehrer, Hirte, Landwirt, Kriegsveteran und Reformpädagoge und begründete in den 1920er Jahren die Freinet-Pädagogik.Seine Ehefrau Elise hat hier die Methoden, Thesen und Grundlagen der Freinetpädagogik zusammengestellt und erläutert.

von 1
  • Erziehung ohne Zwang
    Elise Freinet

    Erziehung ohne Zwang

    Der Weg Célestin Freinets
    Kinder respektieren, begeistern und aufrichten - dies ist das einfache Motto der Freinet-Pädagogik. Sie bietet ein mutiges, lebenspraktisches Konzept mit vielen Anleitungen für Eltern, Erzieher und Pädagogen: eine Gegenstimme zum modernen Schulbetrieb, leidenschaftlich streitend um ein besseres Lernen.
    ISBN: 978-3-608-94596-6
    15,00 EUR (D)
    15,50 EUR (A)
    Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal
von 1
Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de