Frank Kelly Rich

Frank Kelly Rich, geboren 1963, ist Gründer und Herausgeber des vierzehntägig erscheinenden Magazins »The Modern Drunkard« und lebt heute mit seiner Frau Christa in Denver. Aufgewachsen in Las Vegas, wo sein Vater als Taxifahrer arbeitete, hat Rich, der einen beträchtlichen Teil seines Lebens in ...

Frank Kelly Rich, geboren 1963, ist Gründer und Herausgeber des vierzehntägig erscheinenden Magazins »The Modern Drunkard« und lebt heute mit seiner Frau Christa in Denver.
Aufgewachsen in Las Vegas, wo sein Vater als Taxifahrer arbeitete, hat Rich, der einen beträchtlichen Teil seines Lebens in Bars verbracht hat, während seiner Zeit bei der Armee mit dem Trinken begonnen. Nach seiner Ausmusterung begibt er sich auf die Suche nach einem romantischen Leben voller Schreiben und Trinken in Europa. Drei Jahre verbringt er in den Pubs und Bars von London.
Wieder in Amerika, schreibt er den Science-Fiction Roman »Jake Strait Bogeyman« und versucht, völlig mittellos, einen Verleger für seinen Roman in Los Angeles zu finden.
Das Buch bringt ihm 150.000 Dollar ein und ermöglicht ihm eine Reise quer durch Amerika, die ihn schließlich nach Denver führt. Begeistert von der trinkerfreundlichen Atmosphäre der Stadt, beschließt er 1996, dort ein Magazin über das Thema, mit dem er sich am Besten auskennt, herauszubringen.
»The Modern Drunkard« ist ein Hochglanz-Magazin im Stil der 50er-Jahre-Ästhetik, das den ausschweifenden Lebensstil des stilvollen Trinkers propagiert und heute eine Auflage von 50.000 Exemplaren hat.

Banner rechts Social Media
Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de