Gesine Schröder

Gesine Schröder ist Professorin für musiktheoretische Fächer an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig (seit 1992) und – als Emerita – an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (2012–2022).

  • Musik & Ästhetik / 2018 / 03

    Theoretiker und Theorielehrer

    Theoretiker und Theorielehrer Carl Dahlhaus und die Musiktheorie an deutschsprachigen Hochschulen* Gesine Schröder 1979 erschien in der DDR ein musiktheoretisches Lehrbuch mit einem ungewöhnlichen Zugang: Der Musikhistoriker Johannes Forner und der Komponist Jürgen Wilbrandt verfolgten mit ihrem ...
  • Musik & Ästhetik / 2016 / 02

    Verschwommene Klänge, Sirren, schöne Täuschung

    Verschwommene Klänge, Sirren, schöne Täuschung Österreich theoretisieren via Georg Friedrich Haas1 Gesine Schröder 1 Der Text basiert auf einem Vortrag, den die Verfasserin im Dezember 2014 an der Breslauer Musikakademie und – in einer Neufassung – im September 2015 am Čajkovskij-Konservatorium ...
Banner rechts Social Media
Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de