Jan Kizilhan

  • Trauma & Gewalt / 2010 / 01

    Kultursensitive narrative Traumatherapie bei weiblichen Opfern sexualisierter Gewalt

    Einleitung Eine der häufigsten Gewaltformen gegen Frauen im Mittleren Osten ist die sexualisierte Gewalt in Kriegs- und Nachkriegsgeschehen. Dabei reicht die Gewaltanwendung von Vergewaltigung, Nötigung, Verstümmelung, Versklavung und Kennzeichnung durch Male bis hin zur Tötung des Opfers (Kizilhan,...
Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de