Ludwig Holtmeier

Prof. Ludwig Holtmeier, geb. 1964, Klavierstudium an der Musikhochschule Detmold, an den conservatoires supérieurs de musiques in Genf und Neuchâtel. 1992 Konzertexamen. Studium der Musiktheorie, Musikwissenschaft, Schulmusik, Geschichte und Germanistik in Freiburg und Berlin. Lehrtätigkeit als ...

Prof. Ludwig Holtmeier, geb. 1964, Klavierstudium an der Musikhochschule Detmold, an den conservatoires supérieurs de musiques in Genf und Neuchâtel. 1992 Konzertexamen. Studium der Musiktheorie, Musikwissenschaft, Schulmusik, Geschichte und Germanistik in Freiburg und Berlin. Lehrtätigkeit als Musiktheoretiker an der Hochschule für Musik, Freiburg, als Musikwissenschaftler an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler", Berlin. Seit 2000 Professor für Musiktheorie an der Hochschule "Carl Maria von Weber", Dresden, seit 2003 Professor für Musiktheorie an der Hochschule für Musik in Freiburg. Präsident der Gesellschaft für Musik und Ästhetik. Zahlreiche Rundfunk- und CD-Aufnahmen. Jüngste Veröffentlichungen: Schönbergs op. 23, II; Wien-Berlin. Stationen einer kulturellen Beziehung (zus. mit Mathias Hansen u. Hartmut Grimm), Wagner und seine Zeit (mit Eckehard Kiem).

Banner rechts Social Media
Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de