Nikolaus Lenau

Nikolaus Lenau, eigentl. Franz Nikolaus Niembsch Edler von Strehlenau, wurde am 13. 8. 1802 im Csatád, Ungarn (heute Lenauheim in Rumänien), geboren. Schulausbildung in Pest und Tokaj. 1818 kam Lenau zur Erziehung zu seinen Großeltern nach Stockerau. Philosophiestudium in Wien, ...

Nikolaus Lenau, eigentl. Franz Nikolaus Niembsch Edler von Strehlenau, wurde am 13. 8. 1802 im Csatád, Ungarn (heute Lenauheim in Rumänien), geboren. Schulausbildung in Pest und Tokaj. 1818 kam Lenau zur Erziehung zu seinen Großeltern nach Stockerau. Philosophiestudium in Wien, danach Landwirtschaftsstudium in Ungarisch-Altenburg, anschließend Jura-Studium, danach Studium der Medizin in Wien. 1831 erste Reise nach Schwaben, Bekanntschaft mit Gustav Schwab. 1832 erste eigenständige Buchveröffentlichung im Verlag Cotta, 1832/33 unternahm er den bald gescheiterten Versuch, in den Urwäldern Nordamerikas ein neues unabhängiges Leben zu führen. In den folgenden Jahren pendelte Lenau zwischen Wien und Stuttgart hin und her. Heimliche Beziehung zur verheirateten Sophie von Löwenthal. 1844 - kurz vor der geplanten Hochzeit mit Marie Behrends - erlitt er einen Schlaganfall und wurde nach mehreren Selbstmordversuchen in eine geschlossene Anstalt gebracht. Er starb am 22. 8. 1850 in einer Heilanstalt in Oberdöbling bei Wien.

Banner rechts Social Media
Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de