Rudolf Schlichter

von 1
  • »Inmitten dieser Welt der Zerstörung«
    Friedrich Georg Jünger, Rudolf Schlichter, Gerhard Nebel

    »Inmitten dieser Welt der Zerstörung«

    Briefwechsel Friedrich Georg Jüngers mit Rudolf Schlichter, Ernst Niekisch und Gerhard Nebel
    Der Lyriker, Erzähler und Essayist Friedrich Georg Jünger war, nicht kompromittiert durch die NS-Zeit, in den Aufbaujahren der Bundesrepublik ein gefragter Gesprächspartner, ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen, die seine Prominenz bezeugten.
    Seine Briefwechsel mit dem Maler Schlichter, dem Politiker und Publizisten Niekisch und dem Philosophen Nebel ergeben ein hochinteressantes Bild der kulturellen Nachkriegslandschaft. Kommt in den Briefen Schlichters, die die bereits veröffentlichte Korrespondenz mit Ernst Jünger ergänzen, vor allem die Lage der Bildenden Kunst zur Sprache, so trifft im Austausch mit Nebel dessen vitales, philosophisches Christentum auf den von den Griechen inspirierten »Kykliker« Jünger.
    ISBN: 978-3-608-93163-1
    20,00 EUR
    Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal
  • Briefe 1935–1955
    Ernst Jünger, Rudolf Schlichter

    Briefe 1935–1955

    Ernst Jünger / Rudolf Schlichter
    Der Kunstmaler, Zeichner und Schriftsteller Rudolf Schlichter (1890–1955) gehörte (neben Alfred Kubin) zu den von Ernst Jünger besonders geschätzten zeitgenössischen Künstlern.
    Der ausführliche Briefwechsel über Themen der Kunst, Literatur und Politik ist ein Zeugnis geistiger Unabhängigkeit während des »Dritten Reichs« ebenso wie in den den ersten Jahren der Bundesrepublik.
    ISBN: 978-3-608-93682-7
    38,00 EUR
    Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal
von 1
Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de