Ruprecht Skasa-Weiß

Ruprecht Skasa-Weiß

Ruprecht Skasa-Weiß wurde am 12. Juli 1936 in Nürnberg als ältester Sohn des Schriftstellers Eugen Skasa-Weiß geboren. Studium der Germanistik, Philosophie, Psychologie. Mitarbeit in der Zentralredaktion für Serien und Romane im Verlagshaus A. Springer, anschließend bis 1962 als Redakteur....

Ruprecht Skasa-Weiß wurde am 12. Juli 1936 in Nürnberg als ältester Sohn des Schriftstellers Eugen Skasa-Weiß geboren. Studium der Germanistik, Philosophie, Psychologie. Mitarbeit in der Zentralredaktion für Serien und Romane im Verlagshaus A. Springer, anschließend bis 1962 als Redakteur. Dramaturg bei Bavaria Atelier, Geiselgasteig, bis 1963. Von 1963 bis 2001 Feuilletonredakteur der Stuttgarter Zeitung, speziell verantwortlich für Wochenendbeilage, Film, Kabarett, Sprachliches. Nach der Pensionierung in fester freier Mitarbeit.

Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de