Probleme der Lyrik

Späte Reden und Vorträge
Buchdeckel „978-3-608-93936-1 NEU

Das könnte Sie interessieren

Dieses Buch erwerben
10,00 EUR
broschiert
Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

»Es ist eine gezielte Technik und rhetorische Figur in fast allen Reden und Vorträgen Benns in die Begriffe hineinzuschauen wie in ein leeres Schnapsglas.« Aus dem Vorwort von Gerhard Falkner

In seiner wohl bekanntesten Rede »Probleme der Lyrik« macht Gottfried Benn die in seinen Augen spezifischen Merkmale moderner Lyrik zum Thema und unternimmt damit den Versuch einer zeitgemäßen Phänomenologie.
Den Vortrag hielt er 1951 vor Studenten und Professoren an der Universität in Marburg, an der er selbst zwei Jahre lange Theologie und Philosophie studierte.
Auch mit seinen weiteren großen poetologischen Arbeiten wie »Altern als Problem für Künstler« und »Soll die Dichtung das Leben bessern?« prägte Benn die Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts.

Der Band ist auch – als Teil der Sammlung »Das Beste von Benn« zusammen mit vier anderen – zum günstigen Vorzugspreis zu erwerben.

Alle Bücher von und zu Gottfried Benn - mit den Sämtlichen Werken


Inhaltsverzeichnis
7 GERHARD FALKNER: MIND THE GAP
31 PROBLEME DER LYRIK
77 ALTERN ALS PROBLEM FÜR KÜNSTLER
113 SOLL DIE DICHTUNG DAS LEBEN BESSERN?


Leseprobe

»Benn ist Pop, Punk, Quark und ein Wunder. Die Farben der fünfbändigen Ausgabe ›Das Beste von Benn‹ sind Pop, sind Rausch, lebenskräftig, explosiv, halluzinatorisch – der Expressionist schrieb in frühen Werken über Blut, Fleisch, Schleim, Hirn … Nach dieser Hymne ist nur eins möglich: Benn lesen.«
Nicole Golombek, Stuttgarter Nachrichten, 30.4.2011
Klett-Cotta Mit einem Vorwort von Gerhard Falkner
1. Aufl. 2011, 127 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-608-93936-1
autor_portrait

Gottfried Benn

Gottfried Benn, 1886 2. Mai in Mansfeld geboren. 1905-1910 Medizinstudium in der Kaiser-Wilhelm-Akademie für das militärärztliche Bildungswesen in...

Weitere Bücher von Gottfried Benn

Ausdruckswelt

Essays und Aphorismen

Briefe – Band I

Briefe an F.W. Oelze, 1932–1945

Briefe – Band II/1

Briefe an F.W. Oelze, 1945–1949

Briefe – Band II/2

Briefe an F.W. Oelze, 1950–1956

Briefe – Band III

Briefwechsel mit Paul Hindemith

Briefe – Band IV

Briefe an Tilly Wedekind, 1930–1955

Briefe – Band V

Briefe an Elinor Büller(-Klinkowström), 1930–1937

Doppelleben

Zwei Selbstdarstellungen

Sämtliche Werke – Band I

Stuttgarter Ausgabe – Gedichte 1

Sämtliche Werke – Band II

Stuttgarter Ausgabe – Gedichte 2

Sämtliche Werke – Band III

Stuttgarter Ausgabe – Prosa 1 (1910–1932)

Sämtliche Werke – Band IV

Stuttgarter Ausgabe – Prosa 2 (1933–1945)

Sämtliche Werke – Band V

Stuttgarter Ausgabe – Prosa 3 (1946–1950)

Sämtliche Werke – Band VI

Stuttgarter Ausgabe – Prosa 4 (1951–1956)

Trunkene Flut

Ausgewählte Gedichte

Briefe – Band VI

Briefe an Astrid Claes 1951–1956

Sämtliche Werke – Band VII/1

Stuttgarter Ausgabe – Szenen und andere Schriften

Sämtliche Werke – Band VII/2

Stuttgarter Ausgabe – Nachlass und Register

Briefe – Band VII

Briefwechsel mit dem MERKUR, 1948–1956

Briefe – Band VIII

Briefe an den Limes Verlag 1948–1956

Trunkene Flut

Ausgewählte Gedichte

Statische Gedichte

Ausgewählte Gedichte (1937–1947)

Der Ptolemäer

Berliner Novelle

Doppelleben

Zwei Selbstdarstellungen


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de