Das Liebesleben der Pinguine

Roman
Buchdeckel „978-3-608-50482-8 NEU
Dieses Buch erwerben
20,00 EUR (D), 20,60 EUR (A)
gebunden (Alternative: E-Book)
noch nicht lieferbar
Erscheinungstermin 20.03.2021
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Die Eifersucht auf einen Vibrator und andere Ur-Szenen der Liebe

Wir sehen die Welt durch unsere Smartphones und Laptops, durch die Fensterfronten der Fitnessstudios. Sie sieht echt aus. Aber von Zeit zu Zeit pressen wir unsere Hände an das Glas, werfen das Smartphone an die Wand. Wir wollen uns begegnen. Uns berühren. Das ist alles. Wie immer schon. Und es ist, wie immer schon, unendlich schwer.

München, späte 2010er Jahre. Niko, Eva und Franco. Ein Selbstoptimierer, eine Ghostwriterin für Online-Dating, ein italienischstämmiger Strongman. Sie verkaufen Erfindungen von sich selbst. Sie wollen die Kontrolle behalten. Doch dann tritt plötzlich Jugendfreund Jakob in ihr Leben. Niko hat ihm nie seine Liebe gestanden. Eva nimmt ihn mit nach Hause. Franco hat plötzlich Erfolg bei einer Frau und Probleme mit den Gewichten. Und Niko besucht seinen Chess-Mate Farjad in Istanbul und sie verbringen eine gemeinsame Nacht. Sie alle stellen fest: Die Erfindungen helfen nicht, das Leben folgt keinem Lifeplan. Das Liebesleben der Pinguine erzählt von den Ur-Szenen der Liebe in der digitalen Gegenwart. Denn manchmal löst ein New-Age-Sextoy stärkere Gefühle aus als ein Mensch.

Tropen
1. Aufl. 2021, ca. 224 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-608-50482-8
autor_portrait

Bernhard Heckler

Bernhard Heckler, geboren 1991 in München, hat in Regensburg, Istanbul, Wien und München Politikwissenschaft und Journalismus studiert. Stipendiat der ...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de