Das Sakrament

Buchdeckel „978-3-608-95633-7
Dieses Buch erwerben
15,00 EUR (D), 15,50 EUR (A)
gebunden mit Schutzumschlag
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Ein heißer Augusttag in einem flandrischen Dorf. Der Clan der Heylens ist zum Gedenken an Mama versammelt: Robert der Pfarrer und die schwergewichtige Natalie. Der junge Claude, der das Kino liebt und die Männer. Die schöne Jeanne mit ihrem beleidigten Italiener, Antoine und Lotte ...
Der neueste Klatsch und die alten Sticheleien, es ist wie jedes Jahr. Doch als der Tag sich neigt, ist man unversehens in eine kleinbürgerliche Orgie hinein geraten, die in einem Drama endet.

»Der Rückgriff auf sozusagen orphische Praktiken der Entgrenzung, der Entstrukturierung des Ich, ist bei Hugo Claus im wesentlichen satirisch motiviert: zu zeigen, wie wenig letztlich aufzugeben ist, wie wenig die Moderne für die Kultivierung des Ich gebracht hat, wie dicht uns die alten Gewalten im Nacken sitzen, wieviel Kunst dazu gehörte, die Selbstauflösung als Lust erlebbar zu machen. Hugo Claus jedenfalls verweigerte seinen Figuren diese Dimension und hat so ein zeitkritisch orientiertes Meisterwerk geschaffen, das einen aktiven Leser verlangt.«
Alexander von Bormann, Neue Zürcher Zeitung, 02.02.1990
Klett-Cotta Roman, aus dem Niederländ. v. Rosemarie Still
1. Aufl. 1989, 139 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-608-95633-7
autor_portrait

Hugo Claus

Hugo Claus (1929–2008) gilt als der bedeutendste belgische Nachkriegsautor niederländischer Sprache. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in einem ...

Weitere Bücher von Hugo Claus

Der Schlafwandler

Drei Geschichten

Termine alle

  • Mi 28.08
    Schwäbisch Gmünd | Lesung
    Amerika
    Kai Wieland
    mehr Infos
  • Do 29.08
    Erlangen | Lesung
    Umkämpfte Zone
    Ines Geipel
    mehr Infos
  • Sa 31.08
    Berlin | Sommerfest
    LCB-Sommerfest
    Simon, Reyhan, Sam, Stuart, Ariadne, Hallgrímur, Mons, Mareike, Pascal, Elisabeth R., Andrea Hanna , Manuel, Michal , Saskia, Richard, Adam Strauß, Şahin aka Dr. Bitch Ray, Byers, Turton, von Schirach, Helgason, Kallentoft, Nieberding, Engman, Hager, Hünniger, Neukirchner, Hvorecky , de Coster, Kämmerlings, Soboczynski
    mehr Infos
alle Termine zu Bücher

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de