Ein Held

Erzählung
Dieses Buch erwerben
0,99 EUR
E-Book epub (Wasserzeichen)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Eine Erzählung aus der Welt des Prix-Goncourt-prämierten Romans »Wir sehen uns dort oben« – exklusiv als kostenloses E-Book!

Dieses E-Book ist kostenlos auf allen E-Book-Plattformen erhältlich!!

Von der französischen Provinz in den hintersten Winkel Europas: Der Totengräber Joseph Merlin reist nach Ungarn, um die Knochen eines Volkshelden aufzuspüren. Pierre Lemaitre erzählt voller Humor - für seine Leser und alle, die in seine Welt eintauchen möchten.

Es ist das Jahr 1929, das Örtchen Saint-Sauveur in der französischen Provinz liegt in sorglosem Schlummer. Eigentlich hatte sich der Totengräber Joseph Merlin auf einen friedlichen Lebensabend gefreut, denn seit Beginn der Geschichtsschreibung ist hier nichts mehr passiert: Keine Skandale, keine Betrügereien, nicht mal ein bescheidener Mord unter Eheleuten erschüttert die behäbige Gemütlichkeit seiner Einwohner. Doch dann heckt der Bürgermeister einen aufwändigen Plan für seine Wiederwahl aus. Die Knochen eines gewissen Paul-Rémy Delprats, angeblich Kämpfer in der Julirevolution, Volksheld und begnadeter Dichter, der just in Saint-Sauveur zur Welt kam, sollen in die Heimat zurückgeholt werden. Und Merlin wird in den äußersten Zipfel Ungarns geschickt, um die Überreste aufzuspüren …

»Schon alles zum Ersten Weltkrieg gelesen? Aber wohl nichts, was so spannend wäre wie Wir sehen uns dort oben. ... Hundertfünfzig Jahre nach Balzac bespielt Lemaitre die menschliche Komödie als Satire.«
Die Zeit

»Ein gnadenlos sarkastisches Sittengemälde.«
Die Welt

»Dieser Roman ist ein Treffer.«
Der Tagesspiegel

»Eine klug komponierte Mischung aus Abenteuer und Historie ... Im besten Sinne unterhaltsam.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Eine Geschichte mit fantastischen und paradoxen Kehrtwenden, respektlos vor den Oberen und mitfühlend mit den Unteren.«
Der Spiegel

»Kurzweilig und lebensprall.«
Spiegel Online


»Fesselnde Geschichte vor einer gekonnt nachkolorierten Weltkriegskulisse.«
Süddeutsche Zeitung

»So mitreißend wie ein Krimi.«
Arte
Klett-Cotta Aus dem Französischen von Antje Peter
1. Auflage, 30 Seiten, E-Book epub
ISBN: 978-3-608-10805-7
autor_portrait

Pierre Lemaitre

Pierre Lemaitre, 1951 in Paris geboren, ist Autor mehrerer preisgekrönter Romane und Kriminalromane. Sein 2014 erschienenes Buch, »Wir sehen uns dort ...

Weitere Bücher von Pierre Lemaitre



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de