Von schlechten Eltern

Roman
Dieses Buch erwerben
22,00 EUR (D), 22,70 EUR (A)
gebunden mit Schutzumschlag (Alternative: E-Book)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

»Was ist das, richtige Literatur? Das ist, wenn man den ersten Satz hört, und man sofort den zweiten hören möchte. Das ist bei Tom Kummer der Fall.« Joachim Lottmann, taz blogs

Ein Mann kommt mit seinem Sohn zurück. Er hat seine Frau verloren und eines seiner Kinder in Los Angeles zurückgelassen. Nachts fährt er als Chauffeur durch sein Heimatland, das ihm Himmel und Hölle zugleich ist, auf der Suche nach einem neuen Leben.

Der Erzähler Tom arbeitet als VIP-Fahrer, holt hohe Angestellte von Pharmaunternehmen und Diplomaten vom Flughafen ab und bringt sie nach Zürich oder Bern. Unterwegs durch die Nacht entspinnen sich Dialoge, die von großer Fremdheit und unheimlicher Intimität sind. Währenddessen führen die Gedanken des Fahrers immer auch weg von der Straße, hin zu den Wanderungen mit seinem Vater zum schwarzen Mönch, noch öfter hin zu Nina, seiner verstorbenen Frau. Sie ist Gast auf jeder Fahrt, flüstert ihm ein, zieht ihn hin zu den Narben der Landschaft. Orte, an denen schwere Unfälle geschehen sind, Flugzeugabstürze und andere Machtproben des Schicksals. Morgens nach der Arbeit setzt er sich ans Bett seines schlafenden Sohnes, legt die Hand auf seine Haut, versucht, eine Zukunft zu sehen. Auf dunstverhangenen Straßen nähert sich Tom Kummer auf eindringliche Weise der großen Unbekannten des Lebens: dem Tod.

»Im Zwischenreich dieser wuchtigen Roadnovel verschwimmen Fantasie und Wirklichkeit. Als Borderline-Journalist ist Tom Kummer einmal aufgebrochen, als nur noch der fiktionalen Wahrhaftigkeit verpflichteter Autor ist er in der Nacht seines Lebens angekommen. Großartig.«
Stefan Kister, Stuttgarter Zeitung, 23.03.2020

»Von schlechten Eltern ist ein grandioses Buch. Road-Novel, Heimatroman, Gespenstergeschichte, Thriller, wobei der Schriftsteller selbst lieber von einer Meditation spricht und es damit wohl am besten trifft. [...] "Von schlechten Eltern" ist eine halluzinative Autofiktion aus der Zwischenwelt der Trauer. Sie fesselt den Leser durch einen frivol kalkulierten Thrill an die zutiefst introvertierte Erzählung eines vom Schmerz verschnürten Überlebens. Kein Plot, ein Zustand.«
Ronald Düker, Die Zeit, 13.03.2020

»Was geht hier ab? Man könnte meinen: Tom Kummers Vagabundieren zwischen Fakten und Fiktion, zwischen Erfundenem und Erlebtem geht hier nahtlos weiter. Stimmt nur bedingt. Was an diesem neuen Roman bemerkenswert ist: Er steigert sich; er macht die Auflösung der Grenzen zu seinem zentralen Thema. [...] [G]esamthaft und in einer Tour gelesen, kann diese funkige Geisterfahrt durchaus faszinieren. Was von diesem Roman bleibt, ist eine sehr spezielle Grundstimmung. Jene diffuse Atmosphäre, diese merkwürdig unscharfe Mischung aus afrikanischen Mythen und Moderne, aus Dystopie und Todesfantasie.«
Christine Richard, Tagesanzeiger, 12.03.2020

»Tom Kummers Sprache ist sorgfältig unkompliziert und sehr direkt, sie beschönigt nichts und kennt keine Intimitätsgrenze.«
Blick.ch/Liechtensteiner Vaterland, 12.03.2020


»Die nach ihrem Tod empfundene übergroße, lähmende Trauer macht das Buch zu einem berührenden Leseerlebnis.«
Jörg Schieke, MDR Kultur, 10.03.2020


Tropen
1. Aufl. 2020, 245 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-608-50428-6
autor_portrait

Tom Kummer

Tom Kummer, geboren 1961 in Bern, ist ein Schweizer Autor. Als Journalist löste er im Jahr 2000 wegen fiktiver Interviews einen Medienskandal aus. ...

Weitere Bücher von Tom Kummer



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de