Buchdeckel „978-3-608-95162-2
Dieses Buch erwerben
32,00 EUR (D), 32,90 EUR (A)
Gebunden
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Erstmals 1958 von Robert Boehringer herausgegeben, entspricht die zweibändige Ausgabe im Text genau der alten achtzehnbändigen, verzichtet aber auf deren Anhänge.
Der zweite Band enthält viele Übertragungen, Nach- oder Umdichtungen Georges, etwa aus Dantes »Divina Commedia«, Shakespeares »Sonnets« oder Baudelaires »Fleurs du mal« sowie »Die Fibel« und den »Schlussband«.


Alle Bücher von Stefan George - mit den Sämtlichen Werken
Leseprobe
Baudelaire, XXXV
DIE KATZE

Komm an mein liebreiches herz · schöne katze ·
Verbirg die klauen der tatze
Wenn mein auge naht
Dem deinen gemischt aus metall und achat!

Wenn meine finger mit musse schmeicheln
Dem biegsamen kopf und rücken
Und bebt meine hand im entzücken
Den funkenstiebenden körper zu streicheln ·

Dann seh ich im geist eine frau: ihr blick
Gleich deinem · freundliches tier ·
Trifft wie ein pfeil und ist tief und hell.

Es schwimmt vom fuss zum genick
Ein feiner gefährlicher odem dir
Rings um das braune fell.



IN DER GALERIE

In der welt der farben beschloss ich
Vom staub des alltags mich zu befreien.
Ich trete ein. Du gehst die beim ersten anblick
Durch deine stirn mir hohes wissen offenbartest
Und tiefes urteil durch deine augen.
Mit welcher lust hätt ich an deiner seite
Die weiten säle durchwandern mögen
Unwissend lachen stumpfe blicke
Und leeres reden der menge verachtend
Und aus den vielen formen bauen mögen
Eine einzige mauer von auserlesnem ..
Ach warum gehst du? du kennst mich nicht.
Ich streife umher unfähig zu geniessen ..
In dem weiten hinguss
Von fleisch und blau und grün
Find ich dein antlitz nicht.
Klett-Cotta Reihe: Werke
Hrsg. von Robert Boehringer
4. Aufl. 1984, 627 Seiten, Gebunden
ISBN: 978-3-608-95162-2
autor_portrait

Stefan George

Stefan George, 1868 im hessischen Büdesheim als Sohn eines wohlhabenden Gastwirts geboren, wohnte ab 1873 in Bingen. Nach dem Abitur reiste er ...

Robert Boehringer

Weitere Bücher von Stefan George

Sagen und Sänge

Faksimile der Handschrift

Die Gedichte sowie Tage und Taten

in der Textfassung der kritischen Ausgabe der Sämtlichen Werke

Sämtliche Werke in achtzehn Bänden / Shakespeare Sonnette. Umdichtung

Vermehrt um einige Stücke aus dem liebenden Pilgrim

Sämtliche Werke in achtzehn Bänden Band 18

Sämtliche Werke Band 18 Schlussband

Weitere Bücher von Stefan George(als Herausgeber)

Weitere Bücher von Robert Boehringer(als Herausgeber)

Die so gegangen sind

Seine Gedichte und sein Verhältnis zu Stefan George


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de