Deutsche Dämonen

Hexen, Wunderheiler und die Geister der Vergangenheit im Nachkriegsdeutschland
Buchdeckel „978-3-608-98415-6 NEU

Das könnte Sie interessieren

Die vergessene Generation

Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen - Sonderausgabe

Kriegsenkel

Die Erben der vergessenen Generation - Sonderausgabe

Nachkriegskinder

Die 1950er Jahrgänge und ihre Soldatenväter - Sonderausgabe

Tränen ohne Trauer

Nach der Erinnerungskultur
Dieses Buch erwerben
26,00 EUR (D), 26,80 EUR (A)
gebunden mit Schutzumschlag (Alternative: E-Book)
noch nicht lieferbar
Erscheinungstermin 20.10.2021
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

»Stimmungsvoll und episch. Eine brillante Uminterpretation der deutschen Nachkriegsgeschichte.«
Boston Review

Eine andere, sehr aufschlussreiche Gegengeschichte Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg: Dieses Land ist keine wieder- oder neugeborene Demokratie, sondern eine besiegte Nation, die von Wunderheilern, Hexenprozessen, Obsessionen, apokalyptischen Visionen und Hoffnungen auf einen Messias heimgesucht und erschüttert wurde. 

Ein Spuk apokalyptischer Visionen und Obsessionen des Bösen sucht Deutschland nach der Niederlage 1945 heim. Bei Massenveranstaltungen treten Messiasgestalten und Wunderheiler auf. Verschwörungserzählungen haben Hochkonjunktur. Bruno Gröning ruft zur »Großen Umkehr« und leitet einen göttlichen »Heilstrom« an Kranke weiter. Eine zwanghafte Beschäftigung mit dem Bösen verbindet diese Ereignisse mit dem zurückliegenden Vernichtungskrieg und dem verdrängten Holocaust. Über die Schuld und die Schuldigen wird beharrlich geschwiegen. »Realitätsflucht« und die Unfähigkeit, »zwischen Fakten und Meinungen zu unterscheiden«, lautete bereits vor über 70 Jahren die Diagnose von Hannah Arendt.

Klett-Cotta Aus dem Englischen von Werner Roller (Orig.: Witches, Wonder Doctors, and the Ghosts of the Past in Post–World War II Germany)
1. Aufl. 2021, ca. 544 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-608-98415-6

Monica Black

Monica Black ist Associate Professor an der University of Tennessee, Knoxville, und Historikerin des modernen ...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de