Justinian

Das christliche Experiment

Das könnte Sie interessieren

Anastasios I.

Die Entstehung des Byzantinischen Reiches

Die Wiedergeburt Roms

Päpste, Herrscher und die Welt des Mittelalters
Dieses Buch erwerben
28,00 EUR
gebunden mit Schutzumschlag
Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Ein Kaisertum zwischen Antike und Mittelalter, Rom und Byzanz, West und Ost

Justinian (ca. 482–565) war einer der bedeutendsten Herrscher der Spätantike. Er verkörpert den Konflikt zwischen echter persönlicher Frömmigkeit und autoritärem Glaubenszwang.

Justinian war ein Bauernsohn aus Illyrien. Sein Onkel holte ihn nach Konstantinopel und baute ihn zum Nachfolger auf. Dem Emporkömmling gelang es, noch einmal die Kräfte des Römischen Reiches zu bündeln. Energisch trieb er die innere Umgestaltung voran, mit dem Ziel, ein christliches Reich aufzubauen. Doch auf glanzvolle Siege folgten seit 540 militärische Niederlagen und verheerende Naturkatastrophen.
Im Kontrast zum frommen Kaiser zeigten sich in dieser Epoche auch ein letztes Mal kraftvoll die heidnischen Lebensformen. Doch diese antike Vielfalt verging unter Justinians Herrschaft.

»Leppin hat eine glänzende Analyse der Verdienste und Misserfolge Justinians vorgelegt.«
Wolfgang Kaufmann, Das Historisch-Politische Buch, September 2012
Klett-Cotta
1. Aufl. 2011, 448 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, 16 S. Tafelteil mit farbigen Abbildungen, 2 Vorsatzkarten, Register
ISBN: 978-3-608-94291-0

Hartmut Leppin

Hartmut Leppin lehrt seit 2001 als Professor für Alte Geschichte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main und gehört dem Beirat der...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de