Pilger, Priester und Propheten

Alltag und Religionen im Römischen Reich

Das könnte Sie interessieren

Die andere Geschichte der Bibel

Fakt und Fiktion in der Heiligen Schrift

Der Aufstieg Roms

Von Romulus bis Pyrrhus

Die Geschichte des Judentums

Glaube, Kult, Gesellschaft
Dieses Buch erwerben
25,00 EUR (D), 25,80 EUR (A)
gebunden mit Schutzumschlag (Alternative: E-Book)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

»Eine glänzende und zugleich unterhaltsame Darstellung der Religion im Römischen Reich –
ein wahrer Lesegenuss.«
Robert A. Segal, Times Higher Education

Souverän und lebensnah erkundet Robert Knapp die religiösen Alltagserfahrungen der einfachen Menschen in der antiken Welt. Zugleich zeigt er, wie die unterschiedlichen Gesellschaftsschichten an »übernatürliche Kräfte« glaubten und wie die Welt der Götter ihre Lebenswirklichkeit prägte.

Juden, Christen und Heiden: In ihren Nöten und Bedürfnissen unterschieden sich die Menschen der antiken Welt kaum. Meisterhaft schildert Robert Knapp die religiösen Glaubenswelten, Vorstellungen und magischen Praktiken, mit denen die Menschen ihren Alltag und ihre Sorgen bewältigten. Zugleich zeichnet er ein farbiges Bild von den Riten und Kulten im Römischen Reich und zeigt, wie sich die einfachen Leute täglich mit dem »Übernatürlichen« auseinandersetzten. In dieser spannenden und informativen Darstellung werden die Gemeinsamkeiten von Heiden, Juden und Christen deutlich. Robert Knapp führt uns in eine fremde Welt und enthüllt die Hoffnungen, Sorgen und Ängste der einfachen Menschen im Römischen Reich. Ein großartiges Panorama der antiken Welt, bevölkert von Priestern, Propheten, Wundertätern und Wahrsagern.

»Ein lebendiges, spannendes Bild der Antike«
Prof. Dr. Ernst Baltrusch, Damals, Ausgabe 04/2019

»„Pilger, Priester und Propheten“ ist ein intellektuell anregendes und auf weite Strecken sehr kluges Buch, dem es gelingt, zu belehren, ohne langweilig zu sein.«
Clemens Schlip, Die Tagespost, 13.02.2019

»Knapp liefert im Kern eine Verflechtungsgeschichte von Juden und frühen Christen im Kontext einer polytheistischen Mehrheitsbevölkerung, geprägt durch politische Fremdbestimmungen. Er zeigt anschaulich, wie antike Menschen meist an ihren ererbten religiösen Traditionen festhielten, manche aber auch experimentierten [...] Knapps lesenswertes Buch legt Differenzierungen nahe und empfiehlt einen Blick über den Tellerrand der Theologie«
Uwe Walter, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.12.2018

Klett-Cotta Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm und Karin Schuler (Orig.: The Dawn of Christianity. People and Gods in a Time of Magic and Miracles)
1. Aufl. 2018, 348 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, zahlreichen Abbildungen, 7 Karten und einem farbigen Tafelteil
ISBN: 978-3-608-96339-7
autor_portrait

Robert Knapp

Robert Knapp ist emeritierter Professor für Alte Geschichte in Berkeley, University of California. Er hat sich vor der Erforschung der Mittel- und ...

Weitere Bücher von Robert Knapp

Römer im Schatten der Geschichte

Gladiatoren, Prostituierte, Soldaten: Männer und Frauen im Römischen Reich

Römer im Schatten der Geschichte

Gladiatoren, Prostituierte, Soldaten, Männer und Frauen im Römischen Reich


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de