Handbuch des therapeutischen Erzählens

Geschichten und Metaphern in Psychotherapie, Kinder- und Familientherapie, Heilkunde, Coaching und Supervision
Dieses Buch erwerben
Klappenbroschur
leider vergriffen
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Jetzt nur für kurze Zeit: Preiswerte Jubiläumsedition!

Diese Ausgabe ist vergriffen.
>> Zur lieferbaren Ausgabe


Für alle gängigen Therapieformen stellt die Einbeziehung therapeutischer Geschichten und Metaphern eine Bereicherung dar. Denn sie wirken direkt auf das Unbewusste. Das Handbuch bietet für alle häufig vorkommenden Störungen Texte an, die direkt übernommen oder auch abgewandelt werden können, und es erklärt, wie man sie sinnvoll einsetzt.

» ... ein Schatz für jeden Therapeuten und Berater.«
Martin Uhl, Trauma & Gewalt, Mai 2013

Geschichten und Metaphern wirken auf die Seele, denn sie sprechen unbewusste Instanzen in uns an. Die Lösung eines Problems wird dem Unbewussten überlassen, dessen Suchmöglichkeiten nachweislich reicher sind als das rationale Denken.

Das »Handbuch des therapeutischen Erzählens« ist die erste umfassende Veröffentlichung zu dieser kreativen Interventionsform. Sie bietet zweierlei:
- eine Fülle vom Autor selbst erdachter therapeutischer Metaphern und Geschichten, aufgeschlüsselt nach Problemstellungen und therapeutischen Zielen. Sie lassen sich wie Bausteine in die eigene therapeutische Arbeit integrieren.
- einen Methodenteil, der z. B. Aufschluss darüber gibt, wie Suggestion funktioniert, welche Erzähltypen wie wirken und wie Geschichten dialogisch entwickelt werden.

Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten aller Schulen und in Beratung Tätige erwartet ein Fundus an Texten, die nach individuellem Bedarf abgewandelt werden können und die therapeutische Arbeit elegant ergänzen.

Ein Interview mit Stefan Hammel über »Wenn Geschichten heilen« finden Sie unter: www.stefanhammel.de

»Stefan Hammel legt hier eine solche Fülle an Geschichten, Erzählungen und Anekdoten vor, die in vielfältigen Beratungskontexten einsetzbar sind, dass man ihn fast "Der Herr der Geschichte" nennen möchte ... Hin und wieder könnte es beim Lesen scheinen, als wäre es mit dem Erzählen einer Geschichte getan. Wenn man sich allerdings von überhöhten Ansprüchen befreit, können solche Geschichten sehr hilfreich sein, um Impulse zu setzen. Für mich war es bereichernd, ein solches weites Spektrum an nützlichen Geschichten und für die Beratung von Einzelnen und Teams zu finden.«
Peter Stimpfle, Konfliktdynamik, Oktober 2013

»Dieses Buch kann Leben retten! Wenn Sie zum Thema "mit Geschichten arbeiten" nur ein einziges Buch lesen wollen, dann nehmen Sie dieses. Auf fast 400 Seiten erlesen Sie, wie Geschichten und Metaphern Verstehen, Gesundheit, Wohlbefinden, gelingende Beziehungen und Entwicklung hervorrufen, wie Sie therapeutische Geschichten finden, erfinden und entwickeln; wie Sie gut erzählen, mit Trance arbeiten, oder Geschichten wortlos er-leben können. Ein wirklich, wirklich ausgezeichnetes und umfangreiches Buch.«
Susanne Strobach, Susanne Strobach Consulting, Juni 2015
Klett-Cotta Leben lernen Leben Lernen 221 - Jubiläumsedition
1. Aufl. dieser Ausgabe 2015, 368 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-608-89170-6
autor_portrait
privat

Stefan Hammel

Stefan Hammel ist ausgebildet als Systemischer Therapeut und Hypnotherapeut; er ist Leiter des »Instituts für Hypnosystemische Beratung« in ...

Weitere Bücher von Stefan Hammel

Handbuch des therapeutischen Erzählens

Geschichten und Metaphern in Psychotherapie, Kinder- und Familientherapie, Heilkunde, Coaching und Supervision

Handbuch der therapeutischen Utilisation

Vom Nutzen des Unnützen in Psychotherapie, Kinder- und Familientherapie, Heilkunde und Beratung

Therapie zwischen den Zeilen

Das ungesagt Gesagte in Psychotherapie, Beratung und Heilkunde

Grüßen Sie Ihre Seele!

Therapeutische Interventionen in drei Sätzen

Lebensmöglichkeiten entdecken

Veränderung durch Therapeutisches Modellieren


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de