Jugend und Krise

Die Psychodynamik im sozialen Wandel
Buchdeckel „978-3-608-91925-7
Dieses Buch erwerben
40,00 EUR (D), 41,20 EUR (A)
gebunden mit Schutzumschlag
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Die Dynamik der Identitätskrise ist der Motor des gesellschaftlichen Wandels

»Das Buch ist keine einfache Lektüre, aber ausgesprochen interessant und in seinen Gedankengängen zwingend.«
A. Maier, Unsere Jugend

Pubertät und Identitätskrise markieren einen Lebensabschnitt, vor dem der junge Mensch noch sozial in Abhängigkeit vom Elternhaus lebte. Gegen Ende des Jugendalters gewinnt das Ich jene Stärke und Festigkeit, die es braucht, um selbstbewußt und verantwortungsvoll leben zu können.

»Das Buch ist keine einfache Lektüre, aber ausgesprochen interessant und in seinen Gedankengängen zwingend.«
A. Maier, Unsere Jugend
Klett-Cotta Fachbuch Aus dem Englischen von Marianne von Eckardt-Jaffé
5. Aufl. 2003, 344 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-608-91925-7

Erik H. Erikson

Weitere Bücher von Erik H. Erikson



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de