Der Tod und das dunkle Meer

Kriminalroman
Dieses Buch erwerben
19,99 EUR
E-Book epub (Wasserzeichen)

E-Book-Formate und -Reader

Sie finden auf unserer Website E-Books im ePub- oder PDF-Format. PDFe werden nur im Bereich Fachbuch zusätzlich angeboten.
Wir bieten aber nicht das Amazon Kindle-Format oder ein Format für iPad oder iPhone an. Wenn Sie einen solchen Reader nutzen, empfehlen wir den Kauf direkt bei dieser Plattform.

Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

»Ein unwiderstehlicher maritimer Thriller voll Mord und Verschwörung.«
John Harrison, The Guardian

1634: Ein Schiff auf dem Weg von Indonesien nach Amsterdam. Eine dunkle Prophezeiung und ein Detektiv, der selbst Gefangener ist. Samuel Pipps und Arent Hayes stehen vor dem Fall ihres Lebens, denn der Teufel ist mit an Bord. Aberglaube, Hexenjagd, Machtgier – Stuart Turton führt uns ins dunkle Meer der menschlichen Abgründe.
Gerade noch hat Samuel Pipps im Auftrag der mächtigen Männer der Ostindien-Kompanie einen kostbaren Schatz in der Kolonie Batavia wiedergefunden. Nun befindet er sich auf dem Weg zu seiner Hinrichtung. Sein Assistent und Freund Arent Hayes ist mit an Bord der Saardam. Genau wie der Generalgouverneur und seine Frau Sara Wessel. Doch kaum auf See, beginnt der Teufel sie heimzusuchen. Unerklärliche Morde geschehen, und ein Flüstern weht durch das Schiff, das alle an Bord dazu verführt, ihren dunkelsten Wünschen nachzugeben. Pipps muss seinem Freund Arent und Sara dabei helfen, ein Rätsel zu lösen, das alle Passagiere verbindet und weit in die Vergangenheit zurückreicht. Bevor das Schiff sinkt und sie alle in die Tiefe reißt.
»So eine aberwitzige Mischung aus Abenteuergeschichte, Mystery und Detektivroman hat man noch nie gelesen. Außergewöhnlich.«
Freundin, 21. September 2021

»Seite für Seite ein spannendes Vergnügen.«
Diana Wieser, Schreiblust Leselust, 05. September 2021

»Nach seinem ersten Romanwurf […] gelingt Stuart Turton hier in seinem Zweitling eine groß angelegte, atmosphärisch dichte und minutiös erzählte Geschichte, deren Spannung bis zum Schluss hält.«
Karoline Pilcz, Buchkultur, September 2021

»Im allerbesten Sinn ein praller Spannungsschmöker. Die Atmosphäre auf dem engen, stinkenden, lärmigen Schiff steigt einem (virtuell) in Nase und Ohren.«
Sylvia Staude, Frankfurter Rundschau, 26. August 2021

»Eine fesselnde Mischung aus Spannung und Historie, angereichert mit jeder Menge Überraschungsmomenten. Gelungen!«
Elke Heid-Paulus, wasliestdu.de, 24. August 2021

»In dem Roman streiten Aberglaube, religiöse Überzeugungen mit aufkommenden wissenschaftlich logischen Denkweisen miteinander. Krimifans werden begeistert sein über die verzwickten Mordfälle.«
Ingrid Mosblech-Kaltwasser, der-kultur-blog.de, 23. August 2021

»Ein geiler Sommerschmöker. […] Dieser geile Sommerschmöker, versehen mit einem modernen und angenehm coolen Frauenbild, muss unbedingt gelesen werden. Am Strand, in der Kneipe, in der Berghütte oder auf der heimischen Couch, holt euch dieses Buch und ich verspreche intelligente Unterhaltung.«
Frank Willmann, Kulturexpresso, 16. August 2021

»Brillant! Berauschend! Strotzt vor wunderbaren Bildern, treffenden Gleichnissen und so viel Spannung, Rätsel und Verbrechen, dass es jeden fesselt.«
Independent

»Der Gewinner des Costa-Preises ist zurück mit einem unwiderstehlichen maritimen Thriller voll Mord und Verschwörung.«
John Harrison, The Guardian

»Eine brillante Synthese aus William Golding und Arthur Conan Doyle.«
Val McDermid

»Spritzig, lebendig und definitiv keine Lektüre zum Einschlafen!«
Sunday Telegraph, Novel of the Week

»Zu originell, um einfach nur Historienroman oder Krimi zu sein. Turton vereint die Freuden beider Genres und mehr.«
Sunday Times
Tropen Aus dem Englischen von Dorothee Merkel
Die Auflage entspricht der aktuellen Auflage der Print-Ausgabe zum Zeitpunkt des E-Book-Kaufes., 608 Seiten, E-Book epub
ISBN: 978-3-608-11671-7
autor_portrait

Stuart Turton

Stuart Turton ist freiberuflicher Reisejournalist. Sein Debüt »Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle« war ein überwältigender Publikumserfolg in ...

Weitere Bücher von Stuart Turton



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de